Donnerstag, 30. April 2015

Ein schrecklich großes Abenteuer

Der Erfolg mit dem Plüsch-Elekk erschien mir bisher unschaffbar, weil ich keine Idee hatte, wie ich die Gegner im Turnier der Erhabenen schaffen soll. Nun sehe ich bei Petcharge, dass jemand Lösungen gefunden hat. Ich übersetze die Lösungen hier einfach mal ungeprüft und schreibe meine Erfahrungen dazu.


Für alle übrigen Gegner habe ich auf meinen verschiedenen Haustierseiten schon Zwei-Pet-Strategien beschrieben oder sie sind so trivial, dass keine Strategie notwendig ist.

Übrigens muss der Plüsch-Elekk gar nicht am Kampf beteiligt sein. Ich habe gerade vergessen, ihn einzuwechseln und hatte den Teilerfolg trotzdem. Es reicht, ihn im Team zu haben und bei kritischen Kämpfen ist es auch gut, wenn man keinen Zug durch Wechseln verliert.

------------------------------------------------------------

Taran Zhu

Geschmolzenes Jungtier (S/S) – Leben entziehen, Kauterisieren, Brüchiges Netz
Schinderjunges (H/S, P/S, S/B) – Blitzangriff, Abwehr, Tritt
Plüsch-Elekk

Jungtier: Brüchiges Netz, Leben entziehen, passen, Leben entziehen, Kauterisieren, Brüchiges Netz, Leben entziehen, Wechsel auf Schinderjunges
Schinderjunges: Blitzangriff, Tritt, Abwehr, 2x Blitzangriff, Tritt, Blitzangriff, Abwehr, Blitzangriff, Bolo tot - Yen kommt wieder, Tritt (oder Abwehr, wenn zu früh tot), 1-2x Blitzangriff, Yen tot - Li kommt rein, Schinderjunges stirbt
Jungtier: Brüchiges Netz, Kauterisieren, Leben entziehen usw. bis zum Ende

Chen Sturmbräu

Schinderjunges (H/S, P/S, S/B) – Dreifachschnapper, Abwehr, Tritt
Kernfeuerwichtel – Rausch, Feuerbrand, Wilde Magie
Plüsch-Elekk

Schinderjunges: Abwehr, Dreifachschnapper, Tritt, 2x Dreifachschnapper, Abwehr, 2x Dreifachschnapper, Tonsa tot - Zirper rein,, Dreifachschnapper, Wechsel auf Kernfeuerwichtel
Kernfeuerwichtel: Feuerbrand, Wilde Magie, 3x Rausch, Zirper tot - Bräuli rein, Rausch bis der Wichtel tot ist
Schinderjunges: mit Tritt das Berauschen unterbrechen, was er castet, wenn es abläuft,versucht mit Abwehr den zweiten Fasswurf zu kontern, sonst Dreifachschnapper

Furorion

Schwarmling von Gu'cchi - Schwarm, Kauen, Verzehren
Verseuchter Welpling – Schwanzfeger, Dunkelheit herbeirufen, Grässlicher Atem
Plüsch-Elekk

Schwarmling: Kauen, Schwarm, Cindy tot - Alex rein, Kauen, Schwarm, Schwarmling tot
Welpling: Dunkelheit herbeirufen, Alex tot - Dah'da rein, Gräßlicher Atem bis zum Ende

------------------------------------------------------------

Dr. Ion Goldbluhm

Bronzewelpling – Schwanzfeger, Früher Vorteil, Arkaner Sturm
Dunkelmond-Panzer – Rakete, Minenfeld, Ionenkanone
Plüsch-Elekk

Bronzewelpling: Passen, Früher Vorteil, Arkaner Sturm, Wechsel
Dunkelmond-Panzer: Minenfeld, 2x Rakete, Ionenkanone, Minenfeld, tot
Bronzewelpling: Früher Vorteil, Arkaner Sturm, Schwanzfeger

Lehrensucher Cho

Irrwisch von Nordrassil – Licht, Blitz, Seelenschutzzauber
Verseuchter Welpling – Schwanzfeger, Dunkelheit herbeirufen, Verseuchtes Blut
Plüsch-Elekk

||: Seelenschutzzauber, Blitz, Licht, Passen :|| Bis der Irrwisch tot ist
Welpling hält verseuchtes Blut oben und bekämpft Geduld mit Schwarnzfeger, Wissen mit Dunkelheit herbeirufen.

Sully "Die Gurke" McLeary

Der Kampf ist extrem glücksabhängig und man braucht wirklich Geduld. Es war bisher die einzige echte Herausforderung in diesem Erfolg.

Sumpfquaker - Wasserjet, Fliegenschwarm, Blase
Bernmotte: Alphastoß, Kokonschlag, Mottenkugeln
Plüsch-Elekk

Er sollte laut diversen Guides so funktionieren:

Sumpfquaker: Blase, Fliegenschwarm, 5x Wasserjet, Fliegenschwarm (in der Untotenrunde), Wasserjet, Blase, Wasserjet, tot (Monte sollte jetzt halb tot sein)
Bernmotte: Mottenkugeln, Alphsstoß (jetzt sollte Monte tot sein), Mottenkugeln, Kokonschlag, Mottenkugeln, 2x Alphastoß (mit Glück ist Rikki jetzt tot)

Ich hatte immer das Problem, dass mich nach dem Fliegenschwarm in der Untotenrunde Rikki gekillt hat. Jedes mal wieder. Am Ende habe ich es dadurch geschafft, dass ich in dieser Runde auf den Fliegenschwarm verzichtet habe und statt dessen den Elekk zum Abfangen des letzten Schlages reingenommen habe. Danach den Sumpfquaker wieder rein. Die Rota war zwar leicht verruscht, aber es hat trotzdem gereicht.

Sumpfquaker: Blase, Fliegenschwarm, 5x Wasserjet, Elekk rein (in der Untotenrunde), Sumpfquaker wieder rein, Blase, Fliegnschwarm, Quaker tot (Monte hatte noch viel Leben)
Bernmotte: Mottenkugeln, Alphastoß, Mottenkugeln, Kokonschlag (Abwehr gegen Eingraben), Alphastoß, Monte tot, Mottenkugeln, Alphastoß, Kokonschlag, Mottenkugeln, Rikki tot

------------------------------------------------------------

Schattenmeisterin Kiryn

Ungeborene Valkyr (Schattenschlag, Fluch der Verdamnis, Heimsuchung)
Winziger Schneemann (Schneeball, Schneesturm herbeirufen, Tieffrieren)
Plüsch-Elekk

Fluch der Verdamnis, Heimsuchung
Tieffrieren, 2x Schneeball, Schneesturm herbeirufen, 2x Schneeball
Die ersten zwei Runden weicht er aus, da kann man die Valkyr wieder reinholen.Sie schafft den Rest mit Fluch der Verdamnis und Schattenschlag. Falls nicht, ist der Schneemann noch da.

Blingtron 4000

Pandarischer Wassergeist (Wasserjet, Welle der Heilung, Tauchen)
Amethystschieferjungtier (P/P) (Leben entziehen, Klebriges Netz, Steinhaut)
Plüsch-Elekk

Wasserjet, Tauchen, Wasserjet bis Au tot
Welle der Heilung, Wasserjet + Tauchen auf CD
Steinhaut obenhalten
Klebriges Netz und Leben entziehen bis Banki tot ist
||: Steinhaut, Klebriges Netz, Leben entziehen, Klebriges Netz, Leben entziehen :|| bis Klein B zweimal tot ist. Das kann dauern.

Der weise Mari

Winzige Flammenfliege – Alphastoß, Zischen, Schwarm
Klein Bling – Inflation, Blingtron-Geschenkpaket, Goldregen
Plüsch-Elekk

Schwarm, 2x Alphastoß, Carpe Diem tot
Kling Bling rein, am besten beim Seelenschutzzauber das Geschenk nehmen, um sich selbst zu heilen, ansonsten mit Goldregen und anschließender Inflation Spirius töten
Wenn Klein Bling stirbt, übernimmt die Flammenfliege den Rest. Ist sie langsamer, nutze Zischen. Ansonsten Schwarm und Alphastoß.

------------------------------------------------------------

Hier folgt nur nochmal die Liste der Gegner, die besiegt werden wollen, sortiert nach Gebiet.

Mittwoch, 29. April 2015

Das Nuke Team

Mir ist aufgefallen, dass ich das ultimative Nuke-Team bisher nur am Rande erwähnt habe. Es ist gegen alle Elite-Gegner (also Kämpfe mit nur einem Gegner) einsetzbar.

Miniwillensbrecher (Manawoge, Innere Vision, Lebenstausch)
Pandarischer Wassergeist (Gysir, Strudel)
Chrominius (Heulen, Kraftsog)

Rematch-Import-String:
Nuke Team:0:868:118:513:418:1152:299:362:593:1156:489:216:277:

In vielen Fällen (z.B. in allen Elite-Menageriekämpfen) reichen schon der pandarische Wassergeist und Chrominius, um den Kampf innerhalb von fünf Runden zu beenden. In diesem Fällen startet der Pandarische Wassergeist.

Runde 1: Strudel
Runde 2: Geysir
Runde 3: Haustierwechsel
Runde 4: Heulen
Runde 5: Kraftsog

Vor Patch 6.1 brauchte man ein drittes Pet und bei den Elite-Gegner in Pandaria braucht man diese auch jetzt noch, nämlich den Miniwillensbrecher, der den Kampf beginnt. Der Kampf variiert je nach Gegener etwas, die längste Version verläuft so:

Runde 1: Lebenstausch
Runde 2: Innere Vision
Runde 3: Manawoge

Entweder ist der Miniwillensbrecher dann tot, oder er muss eingewechselt werden. Manchmal ist schon der Lebenstausch ausreichend und der Miniwillensbrecher kann sofort in die hintere Reihe wechseln.

Weiter geht es dann wie oben beschrieben.

Alle drei Gegner zur Freischaltung der Menagerie (Haustiere gegen Ungeziefer) sind mit dem Zweier-Team (Wassergeist, Chrominius) besiegbar.

In Pandaria habe ich mal eine Runde gedreht und die Hälfte der Elite-Pets bekämpft. Alle von mir probierten Kämpfe habe ich gewonnen, aber ich hatte noch keine Lust, die Runde zu Ende zu drehen.

Beim Turnier der Erhabenen wurde das Nuke-Team schon immer gegen Chi-Chi eingesetzt. Yu-La habe ich damit auch schon besiegt. Xu-Fu und Xao habe ich noch nicht ausprobiert.

Gold durch Missionen

Ich möchte mal eine Woche lang festhalten, wie viel Gold ich mit den einzelnen Chars über Missionen verdient habe, weil es mich einfach interessiert. Ich habe sechs 100er mit 25 gut gepflegten Anhängern und ein paar kleinere Twinks, die auch schon fleißig "ihre Männchen losschicken".

Ich logge zumindest unter der Woche meist nur einmal ein, um die Missionen zu starten. Am Wochenende natürlich auch öfter.

Klasse (Level) 29.04.2015 Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag
Schamane (100)
695
945 2275 1335 1275200 790
Druide (100) 602 742705 925 745 300 1025
Magier (100) 1190 6551680 1280 1110 0 715
Jäger (100) 225 525 915 245 967 135 675
Paladin (100) 1290 920 1400 310 1220 405 557
Hexe (100) 715672 1217 1227 290 500 150
Priester (98) 225 257 250 105 230 0 592
Todesritter (94) 250 330 0 60 370 60 275
Mönch (92) 0 90 0 0 75 0 175
Schamane (A) (98-100) 0 335 172 1267 222 130 1082
Summe 5192 5471 8614 6754 6504 1730 6036

Ich hoffe, ich denke jeden Tag daran, die Zahlen aufzuschreiben.

Der Allianz-Schamane wurde am Freitag, dem Maifeiertag, von 98 auf 100 gelevelt. Danach wurde die Garnison sofort komplett ausgebaut (Kaserne Stufe 3, Frostwallschenke Stufe 3).

Man merkt nach dem Wochenende deutlich, dass das viele Einloggen und gezielte Abschicken der Gold-Missionen die Anzahl verringert hat. Es kommen eben doch nur eine bestimmte Anzahl nach und es bringt nur bedingt etwas, öfter Missionen wegzuschicken. Was ich übrigens sehr gut finde.

Letztendlich habe ich in einer Woche nur über Gold-Missionen 40.301 Gold verdient. Mich wundert nicht mehr, dass ich noch nie so problemlos an Gold gekommen bin wie in diesem Addon.

Im Schnitt habe ich übrigens in dieser Woche mit jedem etablierten 100er Char 803 Gold pro Tag durch Gold-Missionen eingenommen. Ich habe aber auch überall 3-4 Anhänger mit der Fähigkeit Schatzsucher.

Montag, 20. April 2015

Handelspostenteile

5er Dungeons: Auktionskontrollmodul (+)
Auktionsspeicherplatz
Auktionsverbindungsventil
Auktions-A.D.D.O.N.-Installierer

Ashran: Universelles Sprachmodul (08.02.2016: 27.000)
Universeller Sprachkompensator (22.000)
Universeller Sprachfilter (5.000)
Universeller Sprachspeicher (19.000)

Invasionen und Schlachtzüge: Arkankristallmodul 
Arkankristallfassung (Hochfels)
Arkankristallleitung (Hochfels) (+)
Arkankristallverstärker (Hochfels) (+)
Arkankristallfokuslinse (Beschworene Bosse in der Garnison)

Talador, Nagrand, Schattenmondtal: Superkühlungsmodul (+)
Superkühlregler
Superkühlrohre
Superkühlmittel
Superkühlpumpe

Frostfeuergrad, Spitzen von Arak, Gorgrond: Zyklisches Energiesmodul (+)
Zyklischer Energiekonverter
Zyklisches Energiegehäuse
Zyklische Energiefassung
Zyklischer Energiesequenzierer

Montag, 13. April 2015

Angeln in Draenor und die Schildkröten

In Schwärmen in Nordend, Pandaria und den Gebieten von Cataclysm kann man viel Glück die Meeresschildkröte angeln. Nicht so in Schwärmen auf Draenor. Aber es gibt trotzdem eine Möglichkeit, dieses seltene Reittier in Draenor zu bekommen und zwar in der Garnison mit einer auf Stufe 3 ausgebauten Angelhütte und Nat Pagle als Anhänger, der dort arbeitet. Wenn ihr nun in der Angelhütte angelt, habt ihr eine geringe Chance, einen besonderen Fisch zu fangen, die Frosttiefenelritze (Horde).

Benutzen: Werft diesen Fisch in den Fischteich der Garnison, um einen Höhlenbewohner von Mondsturz zu beschwören.

Danach erscheint ein Höhlenbewohner der Frosttiefen, der mit viel Glück bei seinem Ableben die Meereschildkröte oder sogar die Reitschildkröte (TCG) fallen lässt.



Die Höhlenbewohner droppen übrigens auch Nats Glücksmünzen. Und man angelt die Elritzen mit höherem Skill erheblich schneller. Mit Skill unter 1000 habe ich über eine halbe Stunde für 5 Stück gebaurcht, mit Skill 1100 kaum mehr als fünfzehn Minuten.

Samstag, 11. April 2015

Ruf farmen bei Nat Pagle

Ich habe den Landhai im AH gekauft, man kann ihn aber nur mit Ruf "guter Freund" bei Nat Pagle lernen, also musste ich mal Ruf nachfarmen.

Pandaria

Fliegender Tigergurami erhält man in Binnengewässern, also Seen und Flüssen.
Fintenfisch angelt man im offenen Wasser, also an der Küste und auf dem Meer.
Stachelfischalpha angelt man in "sha-verseuchten" Gewässern.

Pro Fisch bekommt man 600 Ruf bei Nat Pagle. Jede der drei Quests kann man nur einmal am Tag abgeben und auch nur einmal in der Tasche haben. Es geht aber recht schnell, die Fische zu angeln, um Ruf zu farmen sollte man eine Runde durch Pandaria drehen.

Draenor

In allen Gebieten (außer der Garnison) kann man Oschis fangen, wenn man Nat Pagle als Anhänger in seiner Anglerhütte arbeiten hat. Einen Oschi kann man bei ihm gegen Ruf abgeben und erhält dafür eine Glücksmünze und 350 Ruf bei Nat Pagle.

Seeskorpionoschi - alle Küsten
Blinder Seeoschi - Schattenmondtal
Dicker Schläferoschi - Nagrand
Oschi der Tiefsee - Spitzen von Arak
Oschi der Feuerammoniten - Frostfeuergrad (Lava)
Kieferloser Laueroschi - Gorgrond

Oschis einer Art sind auf fünf limitiert, d.h. wenn man fünf hat, muss zurück zur Garnison und sie abgeben, danach kann man weitere angeln (danke an Mys für die Info).

Schneller zulianischer Panther

Wie das immer so ist - wenn man nicht mehr wegen des Mounts in die Ini geht, dann droppt es. Ich wollte den Erfolg Azeroths Top 20 machen und dafür von Jin'do die Musikrolle holen. Natürlich habe ich die beiden Mount-Bosse gekillt und beim Pantherboss hatte ich tatsächlich Glück. :-D

Freitag, 10. April 2015

Azeroths Top 20

Sammelt zwanzig Musikrollen für Eure persönliche Jukebox.

  • Die Brennende Legion - Der schwarze Tempel, Illidan (-)
  • Legenden von Azeroth - Pechschwingenabstieg, Nefarian
  • Das Herz Pandarias - Terrasse des endlosen Frühlings, Sha der Angst (-)
  • Orgrimmar - Stapel staubige Musikrollen
  • Donnerfels - Stapel staubige Musikrollen
  • Unterstadt - Stapel staubige Musikrollen
  • Die Zandalari - Stapel staubige Musikrollen
  • Rettet den Kriegshäuptling - Stapel staubige Musikrollen
  • Geist - Verlassener Komponist im Dämmerwald (ca. 24,34), sterb an der Stelle (am besten hochfliegen und fallen lassen), wenn ihr tot seid, könnt ihr den Komponist sehen und ansprechen.
  • Magie - Eschental, Rajenbaum, in einem hohlen Baum vor einem Nachtelfenstein ein "Beutel der verlorenes Schildwache" (56,49)
  • Unbesiegbar - Eiskronenzitadelle, Lich König
  • Das Argentumturnier - Rüstmeister der Hauptstädte, Argentumturnier, Eiskrone
  • Feendrachen - Tirisfall, Der flüsternde Wald (17,67) , Nest in der Mitte beim Kanalisieren während des Feendrachen-Events
  • Berge des Donners - Halles der Blitze, Loken
  • Die Insel Shalandis - Darnassus, Tempel des Mondes, neben Tyrande Wisperwind an der Mauer
  • Das Lied von Liu Lang - Tal der ewigen Blüten, Heim des Wissen, bei Tan Shin Tiao für 80g (Ruf respektvoll bei den Lehrensuchern)
  • Zorn des Lichkönigs - Naxramas, Kel'Thuzad
  • Das Weltenbeben - Drachenseele, Todesschwinge (-)
  • Welten unter Belagerung - Schwarzfelsgießerei, Schwarzfaust
  • Kriegsmarsch - Krasarangwildnis, Ongrom Schwarzzahn für 500 Schlachbefehle (-)
  • Mulgoreebene - Angeln in der Höhle der Visionen, Donnerfels (-)
  • Zul'Gurub-Voodoo - Zul'Gurub, Jin'do
  • Silbermond - Stapel staubige Musikrollen
  • Engel - Truhe der Gurubashi Arena, Schlingendorntal (-)
  • Gebirge (eigentlich Berge) - Winterquell, Nähe Frosthauchschlucht, Vereiste Vorräte (78,73) (-)
  • Der Schwarze Tempel - Schattenmondtal, Kerker des Wächters, in den Keller runter, geradeaus durch die Eisentür, links in der Ecke (57,47)
  • Oper von Karazhan - Karazahn, Opernevent (kein 100% Drop) (-)
  • Klagelied der Hochgeborenen - Unterstadt, Kiste rechts von Sylvanas
  • Totems des Grauschlunds - Grizzlyhügel, Remington Brode gibt es euch, wenn ihr richtig antwortet: 2,1,3,2. Ein Targetmakro ist sinnvoll (/tar Remington).
  • Dunkelmond-Karussell - Chester (51,75), Dunkelmondjahrmarkt, 90 Gewinnlose
  • Der Weg des Mönchs - Stapel staubige Musikrollen

Donnerstag, 9. April 2015

Trailer Der Hobbit


Gedreht von der russischen Gilde Alconite Horde. Hut ab. :-)

Samstag, 4. April 2015

Schwarzfaust fehlerhaft

Obwohl ich schon gehört hatte, dass Schwarzfaust rumbuggt, haben wir uns für den LFR angemeldet. Ich hatte gedacht, man könne das einfach wegheilen.

Die Bomben sollen instant hochgehen - das zumindest passierte nicht. Aber die Schutthaufen in der ersten Phase despawnten. Das war aber wirklich nicht so dramatisch, der Rest schien halbwegs normal zu laufen. Trotzdem wipten wir zweimal, der Boss ist halt nicht wirklich einfach.

Im dritten Try schlug ich am Beginn der zweiten Phase eine Etage tiefer hart auf - so hart, dass ich starb. WTF?

Naja, jemand rezzte mich, ich heilte fröhlich weiter, wir kamen auch recht gut bis zur dritten Phase, ich fiel und schlug wieder genauso auf.



FU Blizzard!

Aber es kam noch dicker. Kurz danach hatte ich einen DC. Als ich endlich rausgeflogen bin, habe ich schnellst möglich das Spiel wieder gestartet und mich eingeloggt. Um dann im 90%-Ladebalken hängen zu bleiben. Mein Lieblingstauren berichtete mir, als der Boss fiel. Allerdings nutzt das niemanden was, denn er ging nicht mehr zu looten. Es ging gar nicht mehr und irgendwie konnte auch keiner mehr einloggen.

Aber es tröstet mich nicht, dass die anderen auch nichts kriegen. Ich hoffe, dass die wenigstens was in der Post finden Ich hätte einfach gerne meine Questitems eingestrichen und gut ist. Aber nein. Und nun muss ich mir bei dem Regen eine andere Beschäftigung suchen. *jammer*

Feldfotograf



Voraussetzung: Der Ruhestein liegt im Schrein. Hierbei ist es von Vorteil, wenn man Schamane ist (Schamanistischer Rückruf) oder Magier (Teleport). Und man muss fliegen können, um alle Punkte zu erreichen. Ich habe versucht, den optimalen Reiseweg für alle Punkte zu beschreiben.

Kura Donnerhuf

Seit Patch 6.1 besucht Kura Donnerhuf ab und zu unsere Garnison, ist sie nicht bei uns, können wir uns die Quest bei Freunden in ihrer Garnison abholen. Habt ihr die Quest einmal im Log, findet Kura sind sofort in eurer Garnison ein und bleibt auch für den Rest des Tages.

Bisher habe ich die eine Quest am Tag (Kura ist accountweit) dazu genutzt, ein Pet zu leveln. Es gab ordentlich EP, was ich auch richtig fand, denn die Quest hat in etwas den gleichen Schwierigkeitsgrad wie die Meisterzähmer von Pandaria, obwohl die Gegner zwei Level niedriger waren.

Seit dem 3.4.2015 bringt die Quest aber so gut wie keine EP mehr. Am 2.4. bin ich mir sicher, dass noch alles normal war. Dabei finde ich nicht mal einen Eintrag, dass sich in der Nacht überhaupt etwas geändert hat, geschweige denn, dass ich diese Information in irgendwelchen Patchnotes gefunden hätte.

Schade.

Dass Blizzard die vielen EP beim Menageriekampf weggenommen hat, habe ich verstanden, denn den kann man beliebig oft wiederholen und so bequem hochleveln ohne sich zu bewegen. Aber bei der Kura-Quest? Es ist eine Quest am Tag accountweit und sie war durchaus anspruchsvoll. Aus welchem Grund wurden hier die EP quasi entfernt? Ich verstehe es nicht.

Ein Freund macht mich gerade auf einen Bluepost aufmerksam:

http://us.battle.net/wow/en/forum/topic/16858986316?page=2#24
There was an exploit where you could leave the fight at the last possible moment, receive the quest XP, but not complete the quest, and it was being used to great effect by those that were aware of the bug. As it's technically an exploit it's not something we generally add to our hotfix notes. Fixing the core issue isn't possible until a client patch, and so in the meantime we lowered the reward substantially. With the fix in an upcoming patch we'll raise the XP reward back up again too. 

Es ist also ein vorübergehender Bugfix. Dann bin ich ja beruhigt. :-)

Freitag, 3. April 2015

Langsames Twinkleveln mit WoD

Wer kennt es noch? Da bringt man einen Twink wegen des Berufes rüber nach Draenor und nun steht er in der Garnison rum. Und levelt dabei tatsächlich langsam, über Missionen und Erze abbauen.

Ich habe jetzt den optimale Weg ausgetüftelt, wie man maximal effektiv auf diesem Weg den Char irgendwann auf 100 levelt. Ein bisschen Questen ist allerdings dafür notwendig,

In allen Gebieten, in denen man questet, sollte man die Anhänger, die es in der Gegend gibt, mitnehmen. Es gibt einige, die man einfach nur abholen oder maximal eine Quest machen muss. Waffenschmiedin N'shra, Dagg, Vivianne (ab Level 91), Tao Fen, um ein paar Beispiele zu nennen.

Zuerst questet man sich natürlich zur Garnison.

Ab Level 90: Garnison Stufe 2

Danach macht man die Questreihe einfach weiter, und questet die Speerspießerfestung frei (hier erhält man auch die Questitems für die Berufe). Anschließend wird Wor'gol befreit. Nun erhält man die Quest "Sicherung des Südens" bei Durotan in der Festung. Die Reihe führt einen nach Grom'gar und am Ende zurück in die Garnison. Dort bekommt man im Anschluss beim Goblin vor der Halle die Quest "Größer heißt besser", die die Garnison auf Stufe 2 aufwertet. Dafür muss man nicht Level 92 sein.

Ab Level 92: Frostwallschenke Stufe 2

Jetzt sollte man mit Erholtbonus Stufe 92 sein und hat schon mal die Mine frei, die jeden Tag durch abbauen EP bringt. Mit Stufe 92 kann man aber auch schon nach Gorgrond, und das sollte man machen, um ein Buch zu erhalten, mit dem man die Frostwallschenke auf Stufe 2 ausbauen kann. Ab Stufe 2 gibt es nämlich jede Woche einen Anhänger. Die Questreihe dafür startet nachdem man Wildwacht freigespielt hat bei Durotan.

Die Reihen unterscheiden sich je nach Außenposten, den man gewählt hat.

1. Schredder: Sie startet mit der Quest "Der Klingenflor". Man begleitet Kaz die Kreischende und Draka nach Süden bis zu den Bastionsklippen. Unterwegs kann man Blook und Tormmok mitnehmen. Wieder zurück in Wildwacht, macht man die kurze Questreihe von Penny Kloppertopp, an dessen Ende man sie auch gleich als Anhänger bekommt.

2. Ehre des Champions: Start ist die Quest "Zorn und Weißheit", die einen nach Norden schickt. Man erhält den Geist des Knochigen Xais als Anhänger.Wenn  man zurück in Wildwacht ist, geht es mit "Eine wiederentdeckte Legende" weiter. Am Ende der kurzen Reihe erhält man Bruto als Anhänger.

Nun geht es für beide Außenposten gleich weiter: Danach hat Durotan die Quest "Das Eisen schlagen, solange es heißt ist". Diese Quest gibt das Buch "Bauhinweise für ein Außenpostengebäude", mit dem ihr eure Schenke auf Stufe 2 aufwerten könnt.

Nun könnt ihr in Ruhe in der Garnison ausharren, Missionen machen, vielleicht mal die Miene leeren und jede Woche einen neuen Anhänger einsammeln. Außerdem könnt ihr jeden Tag des Tages-CD eures gewählten Berufes machen. Ab diesem Zeitpunkt ist keine Eile mehr geboten, der Twink ist als Unterstützer voll einsatzfähig. Und levelt ganz langsam weiter.

Ab Level 94: Kriegswerkstatt Stufe 2

Ist der Twink dann irgendwann Stufe 94, geht es nach Talador. Dort holt man zuerst den Außenposten und questet diesen frei. Dann bekommt man die Überführungsquest "Am Fuß der Festung", wo Magister Krelas am Eingang der Gordalfestung im  Südosten wartet. Am Ende dieser Questreihe kommt ihr wieder ein Buch. Dieses Buch wertet einem dann die Kriegswerkstatt auf Stufe 2 auf. Damit könnt ihr nun über Arbeitsaufträge durch Garnisonsressourcen Verbesserungen für eure Anhänger besorgen. In Garnisonsressourcen ersticken diese Twinks ja eh meistens, damit sind die gut angelegt.

Ab Level 96: Kräutergarten und Wiederverwertung

Ab Level 96 holt ihr euch natürlich zuerst den Kräutergarten, um über Blumen weitere EP zu kriegen. Und dann geht es in den Süden von den Spitzen von Arak (hierbei ist der Außenposten nicht notwendig), zur Werkstatt Questpfeif, und ihr macht die Questreihe dort unten, um die Wiederverwertung zu bekommen. Diese wertet ihr sofort auf Stufe 2 auf.

In den Spitzen von Arak sollte ihr noch die "Spitzhacke eines Peons" (HandyNotes) mitnehmen, damit ihr deutlich schneller in eurer Mine das Erz abbauen könnt. Diese Spitzhacke und die "Gut erhaltene Spitzhacke" stacken, so dass man in 02,sec ein Erz abbaut. Und es funktioniert für jeden, nicht nur für Bergbauern.

Das war es. Nun könnt ihr entspannt in der Garnison stehen bleiben und jeden Tag die Missionen losschicken und die Arbeitsaufträge machen. Einmal pro Woche gibt es einen neuen Anhänger und dank Wiederverwertung und Kriegswerkstatt sind diese auch gut ausgestattet. Wenn ihr irgendwann mal Level 100 werden, wird der Char schon verdammt gutes Einsteiger-Gear dank der epischen Missionen haben. :-)

Donnerstag, 2. April 2015

Werte-Prio-Liste 6.2

Ohne Anspruch auf die letzten Wahrheit, lediglich als Merkzettel für mich. Es unterscheidet sich ja doch, je nachdem, welchen Guide man nimmt.

Schamane
HeilerEle
Willenskraft Mehrfachschlag
MeisterschaftTempowertung
Tempowertung Kritische Trefferchance 
Mehrfachschlag Vielseitigkeit
Kritische Trefferchance Meisterschaft
Vielseitigkeit

Arkan-Magier
Intelligenz > Meisterschaft > Tempowertung > Kritische Trefferwertung > Mehrfachschlag > Vielseitigkeit

Frost-Magier
Intelligenz > Mehrfachschlag > Meisterschaft > Tempowertung >= Kritische Trefferwertung (bis 33,34%) > Vielseitigkeit > Kritische Trefferwertung (über 33,34%)

Bei Itemlevel ca. 700:
Intelligenz > Mehrfachschlag (5,18) > Tempowertung (5,05) > Kritische Trefferwertung (4,36) > Meisterschaft (4,3) > Vielseitigkeit (3,93)

Überlebens-Jäger
Beweglichkeit > Mehrfachschlag > Kritische Trefferwertung > Meisterschaft > Tempo > Vielseitigkeit

Wächter-Druide
Meisterschaft > Bonusrüstung > Vielseitigkeit > Beweglichkeit > Mehrfachschlag  > Tempowertung > Kritische Trefferwertung 
(10% Mehrfachschlag sind ein Muss)

Wiederherstellungs-Druide
Intelligenz > Tempowertung > Meisterschaft > Mehrfachschlag > Kritische Trefferwertung > Willenskraft

Braumeister Mönch
Bonusrüstung > Meisterschaft > Kritische Trefferchance > Vielseitigkeit = Tempowertung > Mehrfachschlag