Mittwoch, 26. Juli 2017

Mit Leine auf Schlachtzug: Cuteaclysm

Mit Patch 7.3 kommt der nächste Schlachtzug-Haustier-Erfolg:

Drachenseele
Gesichtsloser Gedankenpeitscher - Yor'sahj
Instabiles Tentakel - Todesschwinges Wahnsinn
Verderbtes Blut - Todesschwinges Rückgrat

Feuerlande
Loderhund - Shannox
Aschenwebereremit - Beth'tilac
Woger - Baleroc
Infernalische Pyroklaue - Majordomo Hirschhaupt

Bastion des Zwielichts
Gebundener Strom - Rat der Aszendenten
Zwielichtgelegeschwester - Theralion und Valiona
Gesichtsloser Diener - Cho'gall

Pechschwingenabstieg
Klitzetron - Omnotron-Verteidigungssystem
Verworfenes Experiment - Maloriak
Klapperrachen - Nefarian

Thron der Vier Winde
Lüftchen - Konklave des Windes
Zephyrprinz - Al'akir

Erstaunlich, Ragnaros ist nicht dabei. Sonst alle Endbosse.

Sonntag, 23. Juli 2017

Wer was

Ermächtigte Waffe
Schurke: Suramar (Meucheln)
Krieger: Azshara (Waffen), Dalaran LL (Furor)
Jäger: Azshara (Überleben)
Magier: Dalaran LL (Feuer)
Druide: Dalaran LL (Wildheit), Dalaran Zw (Gleichgewicht)
Todesritter: Daralan LL (Unheilig)
Palandin: Suramar (Vergeltung)

Waffe
Priester: Disziplin
Hexer: Dämonologie

Fertig
Schamane
Mönch
Dämonenjäger

Freitag, 21. Juli 2017

Lasst die anderen auch mal spielen

Ich wusste gar nicht, dass es als Belohnung für 300 Spielzeuge ein Reittier gibt. Es sieht fast genauso aus wie der Himmelsgolem (nur etwas grüner) und er kann auch das gleiche, man kann also damit Kräuter sammeln ohne abzumounten.



Machanischer Holzextraktor - Mount #303

Ein winziges Kriegsglevenset

Spielzeug
Benutzen: Ruft Euren Verbündeten, Pepe den Dämonenjäger, herbei, der es sich auf Eurem Kopf bequem macht, während Ihr gemeinsam Dämonen tötet. (1 Min Abklingzeit)

Verkauft von Falara Nachtweise <Versorgerin der Illidari> für 1000 Ordensressourcen. Die Voraussetzungen sind nicht ganz klar, vermutlich muss die Klassenreittier-Questreihe abgeschlossen sein, evtl. auch die Artefaktwaffe ganz ausgebaut sein.

Ich habe langsam das Gefühl, dass jede Klasse  irgendeine Kleinigkeit bekommen zu haben scheint, wenn alles fertig ausgebaut ist. Todesritter und Mönch kriegen ein Haustier, der Dämonenjäger ein Spielzeug, der Jäger kann neue Tierarten zähmen. Es scheint sich zu lohnen, die Ordenshalle mal zu durchsuchen, wenn man fertig ist.


Donnerstag, 20. Juli 2017

Neue Geisterbestien

Gon (Orgrimmar)
Verirrter spektraler Greif (Sturmwind)


Blitzpfote (Dämmerwald)

Blitzpfote kann im Dämmerwald in den Büschen mit Augen sitzen. Er ist unsichtbar, aber wenn man in dem Busch landet und ein Targetmakro benutzt, wird er sichtbar.

/tar Blitzpfote



Liste der Augenbüsche im Dämmerwald, die ich gefunden habe:

/way 18.53 26.46
/way 22.90 28.59
/way 16.84 35.73
/way 18.52 35.36
/way 18.93 36.36
/way 20.80 40.20
/way 25.29 35.03
/way 25.91 37.58
/way 25.93 41.43
/way 30.53 37.52
/way 30.22 41.70
/way 23.60 50.62
/way 12.65 55.13
/way 13.03 56.26
/way 13.35 57.98
/way 14.26 56.79
/way 15.10 56.01
/way 15.70 53.34
/way 16.73 54.51
/way 16.20 60.08
/way 22.26 56.62
/way 30.22 57.73
/way 34.61 53.24
/way 35.39 59.37
/way 36.25 63.89
/way 10.35 66.51
/way 25.99 77.37

Nicht senti-mental werden

"Tötet alle Dämonenleutnants, die aus der Sentinax an der Verheerten Küste beschworen werden können."

Man benötigt die kleinen Portalsteine, um größere Portalsteine zu bekommen, um am Ende die Steine zu bekommen, die die Truppenkommandanten beschwören, denn jeweils die Mobs, die aus den Portalen kommen, können die größeren Steine droppen.

An'thyna: Sentinaxsignal der Kriegsbestien -> Sentinaxsignal der großen Kriegsbestien -> Portalstein: An'thyna (gelb)

Teufelsvernichter: Sentinaxsignal der Ingenieurskunst -> Sentinaxsignal der großen Ingenieurskunst -> Portalstein: Teufelsauslöscher (orange)

Truppenkommandant Xillious;: Sentinaxsignal des Blutbads -> Sentinaxsignal des großen Blutbads -> Portalstein: Truppenkommandant Xillious (rot)

Illisthyndria: Sentinaxsignal der Folter -> Sentinaxsignal der großen Folter -> Portalstein: Illisthyndria (lila)

Than'otalion: Sentinaxsignal der Dominanz -> Sentinaxsignal der großen Dominanz -> Portalstein: Than'otalion (blau)

Skulguloth: Sentinaxsignal des Feuersturms -> Sentinaxsignal des großen Feuersturms -> Portalstein: Skulguloth (grün)

Donnerstag, 13. Juli 2017

Zeitwanderung: Der schwarze Tempel

Der neue Zeitwanderungsraid "Der schwarze Tempel" ist diese Woche das erst mal aktiv.Ich spiele ja seit Burning Crusade und hatte damals auch erste Schritte in den schwarzen Tempel gewagt, bis Illidan sind wir allerdings nicht vorgedrungen. Ich war aber sehr gespannt, wie der Zeitwanderungsraid wohl geht und habe mir gleich Mittwoch Nachmittag eine Gruppe gesucht.

Schon nach kurzer Zeit war mir klar, dass dies eine abenfüllende Veranstaltung wird, alleine der Trash hat es schon in sich. Nur hatte ich um 20 Uhr Raid. Gestartet war ich um kurz nach 16 Uhr. Und gegen 18 Uhr löste sich der Raid nach viele Fehlpulls am Reliquiar der Seelen auf. Irgendwie war ich fast dankbar.

Dann beschloss meine Gilde, dass wir Donnerstag Abend nicht wie sonst durch das Grabmal gehen, sondern uns mal den Black Temple anschauen.

Mit einer eingespielten Raidgruppe, Teamspeak und Spielern, die den Raid noch von früher kennen, haben wir gut zwei Stunden gebraucht, um durch zu kommen. Die meisten Wipes waren am Trash, weil wir doch immer wieder viel zu unvorsichtig waren. Aber auch die Bosse können einen Wipen, wenn man die groben Mechaniken ignoriert. So haben uns Illidans Gleven gepflegt umgehauen, als einer unserer Tanks der Meinung war, es wäre eine gute Idee, sie zu der anderen zu ziehen. :-D

Ein einziger aus unserer Gruppe bekam auch den Erfolg, dass sein Dämonenjäger jetzt die Gleven transmoggen kann. 

"Ich kümmere mich darum, bis Ihr wieder draußen seid"
Bezwingt Illidan bei einer Zeitwanderung im Schwarzen Tempel nach Abschluss des Erfolgs "Kriegsgleven von Azzinoth".

Ich habe dabei erst gesehen, dass man die Kriegsgleven vorher haben muss. Ich hatte gehofft, dass ich diesen Teil des Erfolges in Ruhe danach machen kann, aber dem ist leider nicht so. Wenn ich irgendwann die Kriegsgleveln von Azzinot habe, muss ich da also nochmal rein.

Hier noch eine kurze Taktik-Erklärung für die einzelnen Bosse.

Endlich!

Im September 2011 habe ich mich noch hier darüber aufgeregt, dass man die Rote Maske der Defias nicht zum transmogrifizieren benutzen kann, da es ein weißes Item ist. Mit Patch 7.2.5 und den Münzen der Luft hat Blizzard dieses Item endlich eingeführt. Die "Unheilvolle rote Maske" kann man für 25.000 Münzen der Luft bei Gaunah kaufen. Und nun rennt meine Kleine endlich immer mit der geliebten roten Maske rum.

Dienstag, 11. Juli 2017

Vor aller Augen verborgen

Die Schurken-Klassenmount-Quest ist eine Herausforderung  und dauert wegen der Wege recht lange. ich schätze, ich habe so ca. eine Stunde gebraucht. Hier meine Tipps dazu:

1. Exodar

Ich bin von Orgrimmar aus an die Dunkelküste geflogen und von dort aus nach Rut'theran vor Darnassus. Der Steg, der nach Westen führt, ist derjenige für das Schiff zur Exodar. Danach habe ich mich in die Exodar geschlichen. Der Questmob war als Stern auf der Karte markiert. Dort läuft der Gegner, zusammen mit einem Begleiter, der viel Leben hat und einen twohittet. Diesen Gegner habe ich mit "Ablenken" eben abgelenkt, er blieb dann stehen. Als der Questmob sich etwas von ihm entfernt hat, habe ich einen CD gezogen und ihn umgehauen. Der Questmob hat nur 2,6 Mio Leben und  sobald er stirbt, fällt auch sein Begleiter tot um.

Exordar ist soweit eigentlich kein Thema, denn hier ist absolut nichts los.

2. Darnassus

Danach bin ich aus der Exodar rausgeschlichen und habe das Schiff zurück genommen, mit dem ich auch schon gekommen bin. In Rut'theran bin ich in das lila Portal unter dem Zelt geflogen und so oben in der Stadt rausgekommen. Der Questmob ist als Kreis auf der Karte markiert und steht in mitten von Hunderten anderer NPCs. Auch hier sind Spieler kein Problem, aber die anderen NPCs in dieser Masse wirkten schon bedrohlich. Also habe ich mich an den Questmob rangeschlichen, wieder meinen CD gezogen und mich danach mit Sprint und Vanish verpisst. Schurke eben. :-D

3. Eisenschmiede

Das war hart. Ich habe nur Outlaw-Skillung, die anderen habe ich mir nie angeschaut und auch die Waffen nicht geholt. Aber erst mal zum Weg, ich bin über Orgrimmar und das Schattenhochland nach Eisenschmiede geflogen. Der Gegner steht ziemlich mittig und hat Rüstung ohne Ende. Meine Schläge machten so um die 1000 Schaden an ihm. Ich weiß nicht, wie lang der Kampf gedauert hat, eine gefühlte Ewigkeit. Und ständig kamen Wachen dazu. Erstaunlicherweise hat mich die Allianz weitgehend in Ruhe gelassen. Nur ein Schurke hat ab und zu versucht, mich zu töten, irgendwann lag er tot im Staub. Keine Ahnung, er war Level 110, aber welches Equip er hatte, kann ich nicht sagen. Aber er muss sich schon ziemlich blöd angestellt haben, denn ich habe ihn nur mit Cleave-Schaden umgehauen. So wie auch alle Wachen. Ich habe nicht verstanden, warum ich selber so wenig Schaden genommen haben, ich musste mich zwar regelmäßig heilen, aber so richtig gefährlich war es nie. Es dauert nur einfach extrem lange und der Gegner rannte ständig weg. Obernervig. Aber irgendwann hatte ich ihn runtergeschnitzt (geschnetzelt kann man echt sagen, das waren nur kleine Bröckchen).

Wer eine Skillung mit Gift kann, sollte diese nutzen. Das dürfte deutlich einfacher sein.

4. Sturmwind

Nach Eisenschmiede war Sturmwind total einfach. Rein ins Auktionshaus, sterben, den langen Weg laufen, als Geist den richtigen Gegner aussuchen, dahinter platzieren, wiederbeleben, den Gegner umhauen. Er hat deutlich weniger Leben als die anderen drei und stirbt schnell. Danach starb ich halt wieder, so what. Ich habe mich beim Geistheiler wiederbelebt, zurückgeportet und fröhlich in der Schurkenhalle mein neues Mount abgeholt.

Was auch immer diese Quest mit dem Raben zu tun hat. Bei den anderen Questreihen war zumindest ein marginaler Zusammenhang mit dem Tier vorhanden. Aber zumindet war sie Schurken-typisch. Und den Raben finde ich wirklich toll. :-)



Mörderisches Omen der Schattenklinge - Schurke Klassenreittier

Beim Aufmounten kommt eine schöne Animation, es ist quasi ein umgekehrtes Vanish, der Rabe erscheint einfach unter dem Schurken.

Neben dem mörderischen Omen gibt es drei andere Farbvarianten, die man freischalten kann, wenn man die entsprechenden Waffen komplett mit Artefaktmacht freigeschaltet hat.

Outlaw: Blutige Zügel des düsteren Vorboten (rot)
Assasination: Verpestete Zügel des düsteren Vorboten (grün)
Subtlety: Nachtschwarze Zügel des düsteren Vorboten (schwarz)

Sie kosten jeweils 1000 Ordensressourcen bei Zan Messerritzel.

Freitag, 7. Juli 2017

Sturmschwinge der Valajar

Gerade hatte mein Magier das Glück, dieses schöne Reittier im Paragon-Ruf-Beutel der Valajar zu finden.



Sturmschwinge der Valajar - Mount# 302

Trinket-Lotto

Ich habe da ein neues Spiel für mich entdeckt, es heißt Trinket-Lotto. Der Einsatz sind Nethersplitter und der Gewinn natürlich Schmuckstücke.

Für 5000 Nethersplitter kann man beim Händler an der Verhehrten Küste ein Token kaufen, welches zu einem aufgegeben Gegenstand von mindestens Itemlevel 880 wird, wenn man es benutzt. Der Unterschied zu den kleinen Token für 400 Nethersplitter ist, dass hierbei um reale Items aus der gesamten Legion-Welt bis einschließlich Patch 7.2 herauskommen (keine Items aus dem Grabmal des Sargeras). D.h. man kann neben den eher einfallslosen Weltquests-Trinkets genauso PvP-, Instanzen-, Weltboss- oder Raidtrinkets bekommen.

Das gilt für alle Gegenstände, aber bei den Trinkets ist es am interessantesten. Bei den Rüstungsteilen variieren nur die Seitenstats, aber bei den Trinkets ist die Spannbreite von "best in slot" bis zu "totaler Schrott" unglaublich groß, so dass es sich sogar für Raidchars noch lohnen kann, dieses Lotto zu spielen.

Die Weltquest-Trinkets haben nur einen Main- und einen Seitenstat. Auch  die PvP-Items fand ich bisher eher etwas langweilig. Einer der Hauptgewinne ist der Arkanokristall vom Verdorrten Jim, der für fast jede Klasse nahe an BIS ist. Und dann gibt es jede Menge Instanzen-Trinkets, die man bisher nicht weiter beachtet hat, weil der Itemlevel viel zu niedrig war. Aber 880 ist nun vorgegeben, mit Glück sogar höher und schon kann ein einfaches Heilertrinket aus Neltharions Hort plötzlich richtig gut sein.

Nethersplitter bekomme ich regelmäßig über die Kisten-Weltquest. Diese wird freigeschaltet, wenn man die eigentlich kurze, aber doch lange dauernde Questreihe an der Spitze der Verhehrten Küste bis zum Ende macht. Man muss jedes mal einen Schatz finden und zurückbringen. Der Haken ist halt nur, dass zwischen zwei Quests immer ein paar Tage Leerlauf liegen. Aber mit etwas Geduld kann jeder Twink die Questreihe abschließen. Und im Anschluss hat man alle drei Tage eine Weltquest bei der man eine Kiste für 100 Nethersplitter bekommt. Im schlechtesten Fall enthält diese Kiste einen Nethersplitter, aber meistens sind deutlich mehr Splitter und zusätzlich auch Gold und Ordensressourcen drin. Manchmal auch etwas Artefaktmacht oder selten ein Haustier (Fetzie). Macht man diese Quest alle drei Tage, bekommt man im Laufe der Zeit eine solide Basis an Nethersplittern, mit denen man dann Lotto spielen kann. So checke ich ab und an die Splittervorräte und kaufe dann einfach wieder ein oder zwei Trinkets.

Viel Glück. :-)

Mittwoch, 5. Juli 2017

Windläufer-Waffen-Quest

Li Li begleitet den Mönch bei der Windläufer Waffenquest. Ihre Texte machen richtig Spaß.

Li Li Sturmräu sagt (zum Gegner): Blah, blah, blah! Ihr hört euch gerne reden, oder?

Li Li Sturmbräu sagt (zu mir): Das war genial! Ich war voll: "Nicht doch!" Und Ihr einfach "Kein Ding, das mach ich schon."

Li Li Sturmbräu sagt: Das war ein fantastisches Abenteuer! Wir haben die Wüste erkundet, einen Drachen eins auf die Nase gegeben und ihr habt sogar was Hübsches gefunden"

Mit "was Hübsches" meint sie die Waffe. :-D

Donnerstag, 29. Juni 2017

Alles der Reihe nach

Reihenfolge: Arkan - Frost - Feuer - Schatten

Mittwoch, 21. Juni 2017

Sonnenwendfest 2017

Haustier Feuriger Flammling (350 Brandblüten)
Spielzeug Streichholzschächtelchen (500 Brandblüten)

Neue Erfolge
Flammenwächter Draenors
Löschen Draenor
Flammenwächter der Verheerten Insel
Löschen Verheerte Inseln

Gebiet Allianz Horde
Spitzen von Arak Terokkversteck: 48,45 Terokkversteck: 48,45
Talador Auchindoun: 43,71 Auchindoun:43,71
Nagrand Der Ring der Prüfung: 80,47 Der Ring der Prüfung: 80,47
Gorgrond Bastionsklippe: 43,93 Bastionsklippe: 43,93
Frostfeuergrat Wolfswehr: 72,65
Schattenmondtal Embaari: 42,36
Sturmheim Schwarzschnabelwarte: 32,42 Schwarzschnabelwarte: 32,42
Hochberg Frosthufwacht: 55,84 Frosthufwacht: 55,84
Val'sharah Bradenbach: 44,57 Bradenbach: 44,57
Azsuna Azurschwingenrast: 48,29 Azurschwingenrast: 48,29
Suramar Brücke vor Azsuna: 22,58 Meredil: 30,45

Das Grabmal des Sargeras

Itemlevel
Schlachtzugbrowser: 885-895
Normal: 900-910
Heroisch: 915-925
Mythisch: 930-940

Startdatum
21.06.2017 Normaler and Heroischer Modus
28.06.2017: Mythischer Modus und Schlachtzugsbrowser - Die Tore der Hölle (Goroth, Harjatan, Herrin Sassz'ine)
12.07.2017: Schlachtzugsbrowser - Die Klagenden Hallen (Dämonische Inquisition, Schwestern des Mondes, Trostlose Heerschar)
26.07.2017: Schlachtzugsbrowser- Die Kammer des Avatars (Wachsame Maid, Avatar von Sargeras)
09.08.2017: Schlachtzugsbrowser - Niedergang des Betrügers (Kil'jaeden)

Bosse
Goroth
Dämonische Inquisition
Harjatan
Herrin Sassz'ine
Schwestern des Mondes
Trostlose Heerschar
Wachsame Maid
Gefallener Avatar
Kil'jaeden

Montag, 19. Juni 2017

Technik: Glyphe 'Engel'

Die Priester-Glyphe ist seit 7.2.5 wieder im Spiel. Sie droppt zufällig in den Timewalking-Instanzen (nur Pandaria?) oder auf der Zeitlosen Insel.

Sonntag, 18. Juni 2017

Lichtsucher des Hohepriesters

Auch der Priester muss nur eine Quest machen, die ihn sofort in ein Szenario im "Mahlstrom" führt. Dort darf man zusammen mit Brann Bronzebart einige Wellen von Irdenen abwehren und bekommt danach das Reittier. Auch als Holy war es ziemlich einfach.



Lichtsucher des Hohepriesters - Priester Klassenreittier

Wenn er auf dem Boden läuft, verschwinden die Flügel komplett. Die Farben hängen wieder an der Soezialisierung, der Holy ist golden, der Diszi silbern und der Shadow lila.

Freitag, 16. Juni 2017

Die Todesminen schlagen zurück

Serr'ah in der Magischen Menagerie von Dalaran startet die Questreihe zum zweiten Petbattle-Dungeon. Dort kann man sich dann später auch wieder teleportieren.

Die zwei gewöhnlichen Tiere sind entweder eine Ratte (Kleintier), eine Krabbe (Aquatisch) oder ein Papagei (Fliegend). 

Wie schon in den Höhlen des Wehklagens braucht man meistens keine besonderen Fähigkeiten, es reicht vollkommen, Pets mit starken Angriffen zu nehmen.

Gegen Fliegend: Aquatische Angriffe
Gegen Kleintiere: Wildtier-Angriffe
Gegen Aquatisch: Elementare Angriffe

Phase 1

Feindschnitter 50 (Mechanisch)
Pandarischer Feuergeist (Brand, Entzünden, Kauterisieren)

Phase 2

Pechvogel der Defias (Untod) + 2 gewöhnliche Tiere
Kleiner Frosch (Zungenschlag, Welle der Heilung, Fliegenschwarm)

Wütende Geode (Elementar) + 2 gewöhnliche Tiere
Kalle die Qualle (Wasserjet, Blase, Strudel)
Start mit Blase, Strudel
Giftmüllschleimling (oder irgendwas anderes)

Phase 3

Bergbauaffe (Wildtier) + 2 gewöhnliche Tiere
Raketenhühnchen (Rakete, Toxischer Rauch, Starten)
Grünflügelara, Netherrochenlarve
Ausweichen erst in der zweiten Runde, daher Toxischer Rauch, Starten, Rakete...

Phase 4

Käpt'n' Klutz (Humanoid)
3x Untote mit hohem Schaden (Klutz heilt sich stark)
Makabre Marionette (Knochenbiss, Lebensentzug, Totentanz)
Ruheloser Düsterling (Schattenschock, Verseuchtes Blut, Todesmantel)
Grago (Schädelwurf, Jüngstes Gericht, Verprügeln)

Idee für Klutz:
Gewitter und Zandalari-Raptoren mit Klaue und Jagdrudel

Phase 5

Klutz Kampfratte + 2 gewöhnliche Tiere
Schinderjunges (Dreifachschnapper, Abwehr, Toben)

Klutz Kampfaffe + 2 gewöhnliche Tiere 
Ruhiger mechanisher Yeti (Metallfaust, Blitzschlag herbeirufen, Ionenkanone)

Klutz Kampfvogel + 2 gewöhnliche Tiere
Nexuswelpling (Schwanzfeger, Manawoge, Arkaner Sturm)

Phase 6

Monolog von Schattenhafte Gestalt (nur beim ersten Mal)

Phase 7

Krümels Essenreste (Magisch) + 2 gewöhnliche Tiere
Mechanischer Pandarendrachling (Atem, Donnerblitz, Lockvogel)
Terokrallenjungtier (Alphastoß, Ausweichen, Schutz der Natur)

Pandarendrachling: Lockvogel, Donnerblitz auf CD, dazwischen Atem
Terokrallenjungtier. Alphastoß und Ausweichen

Oder einfach 2x Pandarendrachling, falls es nicht sogar gleich der erste schafft.

"Käpt'n" Klutz:119408:1351:648:212:1093:439:422:657:121:1639:1483:1411:350:
Bergbauaffe:119341:168:777:640:645:50:420:162:170:186:421:122:422:
Feindschnitter 50:119409:1124:113:178:173:1624:409:503:176:1932:394:409:607:
Klutz' Kampfaffe:119345:116:384:204:209:1211:921:364:919:1773:421:593:589:
Klutz' Kampfratte:119343:514:355:490:124:1321:581:230:509:1766:421:593:589:
Klutz' Kampfvogel:119344:1165:122:489:589:1756:1095:1301:124:503:504:506:508:
Krümels Essensreste:119407:844:115:779:334:1416:504:312:574:844:115:779:334:
Pechvogel der Defias:119346:419:228:123:232:52:420:524:581:2042:429:1357:665:
Wütende Geode:119342:1478:118:934:513:251:445:447:450:756:504:506:508:

Oh, eine neue Technik, Teams zu exportieren. Rematch Version 4.7.1

"Käpt'n" Klutz:3KJG:22171A7:1119DN:12171J7:
"Käpt'n" Klutz alt.::222C147:22281SB:21261IM:
"Käpt'n" Klutz alt. 2::221616M:11181FS:12231K0:
Bergbauaffe:3KHD:122558:121B1I:21285Q:
Feindschnitter 50:3KJH:1118134:11141IO:12271SC:
Klutz' Kampfaffe:3KHH:112C3K:212815R:12191ND:
Klutz' Kampfratte:3KHF:2226G2:2124199:12141N6:
Klutz' Kampfvogel:3KHG:122814D:121C1MS:2125FN:
Krümels Essensreste:3KJF:1225QC:22271C8:1225QC:
Pechvogel der Defias:3KHI:212BD3:212C1K:11281VQ:
Wütende Geode:3KHE:11171E6:11137R:2125NK:

Junger Sonnenflitzer


https://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/17615605508

https://www.youtube.com/watch?v=A7PqTz2uH30

Höhle in Winterfell ganz im Norden, über die Bergkette hinweg ins das grüne Gebiet dahinter. Koordinaten gibt es da leider nicht, aber es ist die nörlichste Spitze des Kontinentes.


Materialien



Erheblicher Feuerschutztrank (1 Urfeuer, 3 Manadistel)
Erheblicher Frostschutztrank (1 Urwasser, 3 Manadistel)
Erheblicher Schattenschutztrank (1 Urschatten, 3 Manadistel)
Erheblicher Naturschutztrank (1 Urleben, 3 Manadistel)
Erheblicher Heiligschutztrank (1 Urleben, 3 Manadistel)
Erheblicher Arkanschutztrank (1 Urmana, 3 Manadistel)


Noggenfoggers Elixier (Skelett-Verwandlung, zu kaufen in Tanaris bei Sprinkel Noggenfogger (51,29)) 

Scottys Glückmünze (Droppt bei Scotty in der Tonlongsteppe 31,8/46,2 - hinter dem Haus (links vorbei oder drüber), Respawn 5-8 min)

Düsterbräu (Schwarzfelstiefen: Mit dem Braumeister der Dunkeleisenzwerge reden, bis er umfällt, dann steht "Krug mit Düsterbräu" auf dem Boden, daraus kann man es 1x looten)

Astrales Öl (2 Glasflossenelritzen, Angeln Kristallsangwald)

Ogeranzug der Gordok (Quest in Düsterbruch Nord) 

Feuerwasser der Winterfelle (Drop bei den Winterfell Furbols in Winterquell) 

ca. 10x Pygmäenöl (1 Pygmäenschiffhalter, Angel-Beifang in ganz Nordend)

"Mopsiger Streuner" beschwören

Verkleidung "Kleine Prinzessin" (kaufbar bei Serr'ah in Dalaran für einen Haustierglücksbringer)

Rolle der Intelligenz (Rang 1) (1 Leichtes Pergament, 1 Mondlichtinte)


Ablauf

Rote Feuerwand: Feuerschutztrank

Grüne Feuerwand: Alle Schutztränke.

WICHTIG: Nehmt die Tränke erst in der Höhle, denn nur innerhalb der Höhle haben sie eine Dauer von 17 Minuten, ansonsten würden sie nur 2 Minuten halten.

Gargoyle: Noggenfogger bis zum Skelett

Wurzelwand: Glücksmünze
Im Wasser hinter der Wurzelwand liege kleine Wassersteinchen, nehmen und benutzen
Zurück durch die Wurzelwand

Diesen Teil kann man sich sparen, wenn man bereits einen Wasserstein hat, der ist nämlich nicht seelengebunden. Dann kann man gleich zur blauen Wand gehen.

Blaue Wand: Mit dem Wasserstein-Buff lässt diese sich überwinden

Steingolem: Düsterbräu

1. Tor (lila schimmernd): Astrales Öl
Ogeranzug und Feuerwasser benutzen und mit dem Stein interagieren

2. Tor (Gitter): Pygmäenöl bis zur Verwandlung
Mopsiger Streuner rausholen, Prinzessin-Verwandlung drauf, mit dem Würfel interagieren



3. Tor sollte nun offen sein
Feuerwasser entfernen, Rolle der Intelligenz benutzen und durch das Wasser zum Ei gehen (nicht springen, dann wird man rausgeportet)

Wenn ihr mal rausgeportet werdet, lauft einfach wieder rein. Die Zeit reicht locker.

Hier folgen noch Screenshots.

Münzen der Luft

Schurken bekommen jetzt eine neue Währung "Münzen der Luft", die man durch Taschendiebstahl erhält. Gaunah in der Ordenshalle der Schurken hat die Quest "Woll Ihr 'ne Lampe kaufen?", die ihr dann auch gleich bei ihm für 500 Gold kaufen könnt. Wie Noma in den Kommentaren andeutet, dürft ihr für die Folgequest für weitere 500 Gold gleich noch das Zertifiziert biologische Lampenputzset kaufen und die Lampe polieren. Danach erschein Al'Abas - der Lampengeist. AQm Ende der kurzen Questkette bekommt ihr die Lampe von Al'Abas, und danach könnt ihr beim Taschendiebstahl die Münzen farmen.

Da es dafür auch Haustiere gibt, werde ich wohl ein wenig Zeit in Taschendiebstahl investieren. :-)

Die ersten 1000 Münzen sollten allerdings zur Aufwertung der Lampe aufgewendet werden. Danach ging es irgendwie recht schnell, Münzen zu farmen, wenn man Glück hatte, bekam man auch mal 5000 auf einmal.

Verkauft werden die Haustiere und auch Spielzeuge von Gaunah in der Schurkenordenshalle.

Grubenratte (Haustier) - 10.000 Münzen der Luft
Listiges Murmeltier (Haustier) - 10.000 Münzen der Luft
Fass mit Augenklappen (Spielzeug) - 50.000 Münzen der Luft
Tonneweise Tücher (Spielzeug) - 50.000 Münzen der Luft
Illusion Vergiftet - 25.000 Münzen der Luft

Und endlich gibt es auch die Rote Maske der Defias zum Moggen: Unheilfolle rote Maskr für 25.000 Münzen der Luft und noch einige andere Mog-Items.

Tipp zum Farmen der Münzen

Ich fand das Piraten-Gebiet im Süden von Azsuna am besten. Sehr viele humanoide Mobs auf engem Raum. Als ich dort farmte, war gerade eine Weltquest da, so dass die Gegenr auch regelmäßig getötet wurden bzw. man konnte durch Eintreten in eine Weltquestgruppe die Phase wechseln und wieder von vorne mit dem Klauen beginnen.

Donnerstag, 15. Juni 2017

Ban-Lu, Begleiter der Großmeisters

Der Mönch hat wieder eine recht lange Questreihe, wobei ich sie ziemlich nervig fang, weil man von Pontius nach Pilatus geschickt wird. Am Ende bekommt man einen gewöhnungsbedürftigen Tiger. Und ja, er kann auch fliegen.



Ban-Lu, Begleiter der Großmeisters - Mönch Klassenreittier

Weitere Farben habe ich bisher nicht gefunden.

Die Tode von Chromie

Schreine und Portale
Man muss bei allen vier Schreinen Aufgaben erfüllen (iregndwas töten) und im Anschluss einen Portalboss besiegen. Mit dem Chronosplitter aus dem Portalboss können die Portale am Wymruhtempel durch Abgeben der Quest geöffnet werden. Der Portalboss muss nur einmal getötet werden, lediglich die Schreinbosse wiederholen sich. Man sollte sich also am Anfang auf einen Schrein konzentrieren und das Portal öffnen, indem man die Quest dann auch gleich beim Tempel abgibt.


Vier Drachenschreine

Smaragddrachenschrein
Man braucht jeweils 10 Verzwirbelte Fasern und 8 Smaragdgrünliche Feder, die bei den Gegnern droppen. Diese benutzt man, um einen Alptraumfänger zu erhalten, mit dem man die Gegner sehen kann, die die drei Urtume festhalten.

Wenn alle drei Urtume befreit sind, bekommt man die Quest für den Portalboss an der großen Knochenhand am Wasser, wo Thalas Vylethorn bezwungen werden muss.

Azurdrachenschrein
Man muss so lange Gegner töten, bis man 50 Gedunkelter Pergamentfetzen für die Aufgabe Schriftrolle des Leerrufers erbeutet hat.

Zum Öffnen des Hyjal-Portals müssen wir anschließend noch Void Gargantuan bezwingen, der nach Abgabe der Quest oben auf der Plattform steht.

Rubindrachenschrein
Man muss drei Liche für 3 Seelenkristallfragmente töten.

Daraus erstellt man einen Seelenkristall, der die Quest für das Portal staret. Dafür muss man zurück in die Höhle im Baum, wo der Portalboss wartet.

Obsidiondrachenschrein
Hier ist der Mini-Boss ganz hinten in der Höhe. Er sieht auf wie der erste Boss in der Eiskronenzitadelle.

Zum Öffnen des Portals zur Quelle der Ewigkeit muss man noch Zorathides vor der der Höhle besiegen.


Vier Portale

Andorhal
Bei der Aufgabe "Kanonenfeuer setzt den Himmel in Flammen" muss man eine Belagerungskanone zerstören. Diese hat jedoch einen 80% Schadensreduktions Buff und die Trefferchance ist reduziert. Elite-Gegner in der Nähe hinterlassen Gegenstände, mit denen wir den Buff deaktivieren. Man muss außerdem nach Kapitänen Ausschau halten, um von ihnen Militärsprengstoff zu erbauten, der die Kanone erheblich schneller tötet.

Der brennende Hyjal
Im Hyjal müssen nur einige Angriffswellen abgewehrt werden.

Stratholme
In Stratholme warten 5 Quests. Meistens muss man nur Sachen besorgen, was auf der Karte angezeigt wird. Am Ende wartet noch ein Boss.

Die Quelle der Ewigkeit
Hier muss man sich einfach durch die Instanz durchkämpfen.


Beifang

Im Szenario droppen bei allen Gegner "Sande der Zeit", die einem die Auswahl von zwei zufälligen Buffs geben. Einer davon kann die Zeitverlorene Geldbörse sein, die neben ein wenig Gold eine Chance auf zwei Haustiere hat: "Nie alternder Bronzedrache" oder "Bronzener Protowelpe".

Hasutiersammler sollten also erst mal bevorzugt die Geldbörse auswählen, während ansonsten die anderen Buffs natürlich besser für das Szenario sind.

Mittwoch, 14. Juni 2017

Teufelsabgerichteter Kreischer des Rächers

Der Dämonenjäger hat ebenfalls nur eine Quest. In dem Szenario muss man einfach Lixahl, die Teufelsfledermaus, bekämpfen und verfolgen. Etwas enttäuschend das Ganze. Das Mount ist ganz ok, aber definitiv sehr cool ist die Art, wie der Dämonenjäger aufsitzt.



Teufelsabgerichteter Kreischer des Rächers - Dämonenjäger Klassenreittier

Ob es andere Farben gibt und wie man sie kriegt, weiß ich noch nicht.

Nacht der Wildnis

Der Jäger hat nur eine Quest für das Klassenmount, bei der es sofort in das Szenario geht.

Dort muss man nach einem Festmahl mit Odyn vier versteckte Wildtiere töten. Ich war kurz davor zu googlen, als mir einfiel, dass ich als Jäger die Fähigkeit "Wildtiere aufspüren" habe und damit habe ich sie dann auch recht leicht gefunden.

Nachdem man die vier getötet hat, folgen zwei weitere Tiere. Der Wolfsgeist ist, wie auch schon der Wurmgeist, in einer Höhle.

Der Endboss ist dann der Wolfsfalke.

Als Beastmaster waren die Kämpfe alle nicht sonderlich schwer.

Als krönender Abschluss des Szenarios feiert man die Nacht durch. :-)

Das Reittier finde ich ziemlich cool.





Treuer Wolfsfalke des Meisterjägers - Jäger Klassenreittier

Die anderen beiden Wolfsfalken, der schreckliche und der wilde Wolfsfalke des Meisterjägers, bekommt man für 1000 Ordensressourcen bei Pan, die sanfte Hand (59,32), wenn man bei den entsprechenden Jägerwaffen ermächtigt hat. Desweiteren kann man den "Foliant des Wildtierhybriden" kaufen, sobald man in einer Waffe alle Artefaktboni freigeschaltet hat (Stufe 52). Mit diesem Folianten kann man dann Hippogryphe, Greife, Eulenkatzen, Wolfsfalken udn Wyvern zähmen.

Herr der Reittiere



Heute hatte ich auf einmal 300 Reittiere, nachdem es gestern noch 297 waren. Fragt mich nicht. Die Belohung für den Erfolg ist ein 301. Mount.



Himmlische Azurwolkenschlange - Mount #301

Sonntag, 11. Juni 2017

Giftbrutbezwinger des Todesgebieters

Das Klassenmount ist also ein wiedererweckter Rubindrache. Die Questreihe war nett, sie führt einen nach Eiskrone und zum Wyrmruhtempel, wo man, wie im letzten Artikel erwähnt, die Rubindrachen töten kann, aber nicht muss. Hat man das erledigt, geht es wieder in Eiskrone auf dem vergessenen Gletscher zum Endszenario, wo man mit der Essenz der Untoten, das Gerippe wieder auferstehen lässt.



Die Questreihe ist nett, das Mount... naja.








Giftbrutbezwinger des Todesgebieters - Todesritter Klassenreittier

Und wieder hängt die Farbe an der Spezialisierung. Bin ich froh, dass ich keinen Unholy spiele.

Unheilige Entschlossenheit

Eine Heldentat, die nächste Woche entfernt wird, lag am Wegesrand. Ich habe sie trotzdem gemacht, einfach um sie gemacht zu haben. Dabei taten mir die Drachen echt leid.

Für "Unheilige Entschlossenheit" muss der Todesritter während der letzten Questreihe für das Klassenmount alle Rubindrachen im Rubinsaktum töten. Wenn der letzte Drache tot ist, erscheint die Heldentat.

Mit Patch 7.2.5, also nächste Woche, wird sie wieder aus dem Spiel entfernt.



Hm, der Hintergrund ist der Boden im Rubinsanktum. Geht es nur mir so, dass es in dem Ausschnitt aussieht wie ein haariges Männerbein?

Samstag, 10. Juni 2017

Prismatische Scheibe des Erzmagiers

Mein Magier musste erst mal auf die nächste Invasion zu einer Zeit warten, zu der ich auch Spielen konnte. Das war gestern am späten Abend der Fall. Heute morgen habe ich die Questreihe dann abgeschlossen.

Der Magier reist erst mal durch die ganze Welt, um dann nach einem kurzen Szenario die Flugscheiben zu erhalten. Das Szenario ähnelt dem des Schamane, man muss drei 30 Mio Mobs umhauen. Das fiel mir mit dem Magier natürlich etwas schwerer als mit dem Schami, aber es war machbar.

Zauberraub ist auch hier wieder ein wichtiger Cast.

ZU spät sah ich, dass die drei Magier, die zwischen den Kämpfen kommen, Schutz- und Buffzauber für ein paar Ordensressourcen verkaufen. Und Kampfrausch wurde nach jedem Kampf zurückgesetzt, was ich erst nach dem letzten Kampf merkte, weil ich es erst da genutzt hatte...







Prismatische Scheibe des Erzmagiers - Magier Klassenreittier

Wie beim Schamanen muss man nur die Spezialisierung wechseln, damit die Scheibe sich ändert. Entschuldigt, dass ich der Feuerskillung keine Waffe trage, ich habe sie nie geholt. *hüstel*

Donnerstag, 8. Juni 2017

Haustiere der Ordenshallen

Alle diese Haustiere sind nicht handelbar.

Gruht und Alptraumpeitscher (ok)
Benötigt Druide (ab Stufe 105)
Zufällige Beute aus den Pflanzen, die es für die Ordenshallen-Forschung "Immergrün" gibt.

Hasserfülltes Auge (ok)
Benötigt Dämonenjäger oder Hexenmeister (ab Stufe 105)
Zufällige Beute aus den Gegnern, die man mit der Ordenshallen-Forschung "Dämonische Opfergabe" bzw. "Wirbelnder Nether" beschwören kann.

Schneebiss (ok)
Benötigt Schamane (ab Stufe 98)
Haustierkampf-Gegner in der Ordenshalle, den man besiegen muss.

Ban-Fu, Welpe von Ban-Lu (ok)
Benötigt Mönch (Stufe 110)
Zu kaufen bei Mei Chele für 1.000 Ordensressourcen, wenn man die Legionsrichterquestreihe und den Erfolg "Ausgeschöpftes Potential" abgeschlossen hat.

Welpling der Blutbrut, Welpling der Frostbrut, Welpling der Fäulnisbrut (1/3 ok)
Benötigt Todesritter (Stufe 110)
Zu kaufen bei Schleimi für 1.000 Ordensressourcen, wenn man die  Legionsrichterquestreihe und den Erfolg "Ausgeschöpftes Potential" für die jeweilige Spezialisierung abgeschlossen hat.

Knacker (ok)
Benötigt: Schurke (Stufe 110)
Quest "Eines Piraten würdig", Teil der weiterführenden Klassenkampange von Patch 7.2.

Dienstag, 6. Juni 2017

Mondschwingengestalt des Erzdruiden

Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten. Ich sag dann mal nichts weiter dazu.



Von hinten sieht der Vogel ganz ok aus, da sieht man die Visage nicht. :-D

Um die Gestalt zu ändern, muss man mit der Himmelsruferin Faeb beim geläuterten Götzen von Avinia im Hain der Träume reden. Der Text ist zwar immer "Ich möchte die Mondschwingengestalt nicht mehr verwenden.", auch wenn man sie nicht verwendet, aber der Befehl schaltet trotzdem brav hin und her.

Wütender Sturm des Scharfsehers

Heute kann man sich endlich nach [ironie an] der langen und sehr abwechslungsreichen und komplizierten Questreihe der Legionsrichter [ironie aus] die Klassenmounts holen.

Elementar-Schamane (Feuer)



Wiederherstellungs-Schamane (Wasser)



Verstärkungs-Schamane (Luft)



Wütender Sturm des Scharfsehers - Mount #297

Zum Ändern der Gestalt des Elementars muss man nur die Spezialisierung wechseln, man muss die Waffen nicht ausgebaut haben und man muss auch nichts kaufen.

Sonntag, 4. Juni 2017

Sharm - Holding out for a healer

Für mich als Main-Heiler und außerdem jemand, der dieses Lied liebt, ist es mal wieder ein absolutes Highlight. :-) Und das Video ist wirklich großartig gemacht.


Und gerade noch gefunden, ihr neuestes Werk, welches ich sehr gut nachvollziehen kann:


Mittwoch, 31. Mai 2017

Optimale Champion Kombinationen

In Arbeit.

Bei allen Champions ist Fleischklops gesetzt. Stern bedeutet Begleiter.

Schamane (10)
Aktiv: Magatha Grimmtotem, Lavinius, Scaldius, Hydraxis, Celestos, Rehgar Erdenwut*
Inaktiv: Muln Erdenwut, Scharfseher Nobundo, Sturmruferin Myla

Druide (10)
Aktiv: Mylune, Hamuul Runentotem, Remulos, Funkelchen, Sylendra Haingesang, Broll*
Inaktiv: Naralex, Zen'tabra, Thiasalee Krähe (evtl. wieder reinnehmen und Broll raus)

Magier (11)
Aktiv: Vargoth, Ravandwyr, Kalec, Modera, Meryl Teufelssturm, Esara Verrinde
Evtl. Milhaus Manasturm* statt Esara
Inaktiv: Aethas Sonnenhäscher, Der große Akazamazarak, Arkaner Zerstörer

Jäger (10)
Aktiv: Syrenne, Hemet Nesingwary, Halduron Wolkenglanz, Hilaire, Blake, Addie
Inaktiv: Rexxar, Loren Sturmhuf, Emmarel Schattenwächter

Priester (10)
Aktiv: Zabra Hexx, Mariella Ward, Natalie Seline, Hohepriesterin Ishana, Calia, Menethil, Sol*
Inaktiv: Aelthalyste, Yalia Weisenwisper, Alonsus Faol

Paladin (11)
Aktiv: Delas Mondfang, Boros*, Lady Liadrin, Nerus Mondfang, Aponi Lichtmähne, Maximilian von Goldhain (Questreihe in Un'Goro abschließen)
Inaktiv: Julia Celeste, Maxwell Tyrosus, Arator, Lothraxion

Todesritter (10)
Aktiv: Minerva Rabenkummer, Thoras Trollbann, Nazgrim, Thassarian, Koltira Todesweber, Darion Morgraine
Inaktiv: Hochinqisitorin Weißsträhne, Moderdarm, Amal'thazad

Mönch (10)
Aktiv: Chen Sturmbräu, Li Li Sturmbräu, Der Affenkönig, Brauerin Almai, Taran Zhu, Angus Eisenfaust
Inaktiv: Sylara Stahlsang, Aegira, Hiro

Hexenmeister (10)
Aktiv: Ritssyn Flammengroll, Calydus, Shinfel Pestschwur, Lulubell Zischknall, Kira Zornseele, Kanrethad Schwarzhaupt*
Inaktiv: Zinnin Smythe, Jubeka Schattenbrecher, Eredarzwillinge

Dämonenjäger (10)
Aktiv: Kayn Sonnenzorn, Akamas Schemen, Asha Rabenruf, Lady S'theno, Belath Dämmerklinge, Kor'vas Blutdorn
Inaktiv: Allari die Seenefresserin, Matronenmutter Malicia, Jace Düsterweber

Krieger (10)
Aktiv: Finna Bjonsdottir, Hymdall, Hodir, Ragnvald Drachenson, Thorim, Dvalen Eisenrune
Inaktiv: Etrigg, König Ymiron, Svergan Stûrmmantel

Schurke (10)
Aktiv: Jorach Rabenholdt, Garona die Halborcin, Mathias Shaw, Lilian Voss, Tethys, Vanessa von Cleef
Inaktiv; Marin Noggenfogger,Valeera Sanguinar, Taoshi

Sonntag, 28. Mai 2017

Wilder Traumläufer

Endlich habe ich mein erstes Mount in einer Paragon-Ruf-Kiste gefunden. Das Einhorn von den Traumwebern in Val'sharah.



Wilder Traumläufer - Mount #296

Mittwoch, 24. Mai 2017

Endlich!

Squirky ist da!

Schön seit Beginn von Legion kann man in der Kampfhaustier-Liste sehen, dass es Sqirky - ein gelbes Murloc-Baby - gibt. Nur war bisher unbekannt, wie man ihn kriegt. Schnell wurde vermutet, dass es was mit der Insel westlich von Azsuna zu tun hat, da es dort jede Menge gelbe Murlucs gibt. Aber GMs bestätigten, dass Squirky noch nicht im Spiel verfügbar ist. Das alles ist nachlesbar bei wowhead in den englischen Kommentaren.

Nun kam die Meldung, dass mit Start des Verkaufes eines gelben Plüsch-Murlocs auch das Ingame-Pet eingefügt wurde. Und zwar einfach als Tier, welches auf der Meetbruchinsel gefangen werden kann - ohne weitere Herausforderung. Naja, zumindest fast ohne, die Elite-Murlocs, die die dort in Massen rumlaufen, sind nicht ganz ohne. Und ihre Krabben-Begleiter sind zwar Non-Elite, haben aber trotzdem 11 Millionen Leben.



Perfektes Team zum Zähmen von Squirky: Übelrübe mit Schwächender Schlag, Nexuswelpling und Schinderjunges.

Nun gibt es also neben dem weißen Murloc Turky auch einen gelben, der frei zugänglich ist. Ansonsten sind Murlocs ja nur irgendwelchen einmaligen Events wie Blizzcon-Tickets zugeordnet. Ich liebe Murlocs! <3


Alle drei, die ich gefangen habe, waren weiß und B/B. Ich weiß nicht, ob es auch andere Seltenheiststufen der Breeds gibt, ich werte lieber auf als noch länger auf der Insel rumzukämpfen.

NameHerkunft
Todesflosse BlizzCon 2010
Grommloc BlizzCon 2014
Gurgli BlizzCon 2009
Gurky EU Fansite Promotion
Lurky Burning Crusade Collector's Edition (EU)
Murkablo BlizzCon 2011
Murkalot BlizzCon 2013
Murki Koreanische Promotion
Murkidan BlizzCon 2015
Murkimus der Gladiator Arena Turnier 2009
Murky BlizzCon 2005
Terky Weißes Murlocei in der Boreanischen Tundra
Sqirky Gezähmt in Aszuna

Montag, 22. Mai 2017

Gelegenheit macht Diebe

Die Truhen tauchen in Wellen auf uns werden dann aktuell in kurzer Zeit eingesammelt. Danach gibt es halt erst mal 15 min keine Neuen, so lang ist der Respawntimer. Man kann sich also eine Stelle suchen, an der mehrere Spawnpunkte in der Nähe sind und dort warten.

Wenn der Magierturm aktiv ist, spawnen mehr Kisten.

Anbei die Wegpunkte der Kisten für Tomtom und eine Karte.

Sonntag, 21. Mai 2017

Mal wieder ein Stream

Mal wieder wurde ich freundlich gebeten, auf einen Stream hinzuweisen. Ich bin weiterhin kein Freund davon, anderen beim Spielen zuzuschauen, aber anderen geht es ja anders. Wer also mag, kann gerne mal bei einem RL Bekannten von mir vorbei schauen.

Viel Spaß damit:

https://www.twitch.tv/fatjapanese

Freitag, 19. Mai 2017

Fleischklops als Champion

Wenn man den ersten Boss Oso in der Kampfgilde besiegt hat, bekommt man danach eine neue Mission "Kein Wort über die Kampfgilde" in der Ordenhalle.

Diese Mission gibt einem im Erfolgsfall einen "Unflätiger Brief", der die Quest "Zu einem guten Kampf sagt niemand nein" startet. Entgegen dem Questtext muss man bei fünf Kämpfen zuzuschauen, nicht sie selber machen. Man muss einfach im Raum sein, wenn ein Kampf endet. Der eigene Kampf zählt nicht.

Alle weiteren Quests muss man einfach nur noch in der Kampfgilde abgeben. Wenn eine Quest abgeschlossen ist, kommt meistens sofort die nächste Mission, manchmal musste ich aber auch ein paar Stunden warten.

Ab der zweiten Quest muss man sie möglichst mit 200% schaffen, da der Questgegenstand dann über den Bonusloot kommt.

Die Missionen kommen doppelt, warum auch immer. Wenn es nicht weiter geht, macht die zweite Mission auch noch, spätestens ein paar Stunden nach der zweiten ging es für mich immer weiter.

Hierzu wurde jetzt eine Theorie geäußert: Die Dopplung der Mission könnte daran liegen, dass ich die Mission immer in der App abschließe. Der Questgegenstand wandert dann zwar ins Inventar, aber die Quest wird scheinbar erst beim nächsten Einloggen gestartet. Dadurch, dass die Quest nicht gestartet ist, die Vorraussetzung für die Mission aber erfüllt, erscheint sie einfach nochmal. Bis diese dann abgeschlossen ist, war man aber mal eingeloggt und das Spiel hat gerafft, dass die Mission nicht mehr gestartet werden muss. In der Zwischenzeit konnte ich das auch verifizieren, wenn ich die Mission im Spiel abschließe, kommt sie nicht zweimal.

Und ich hatte es mehrfach, wenn ich länger gewartet habe, bis ich eine Quest abgegeben habe, dass ich auch nach einem Tag Wartezeit keine neue Mission bekam. Dann kann man den Kampf gegen Oso per Herausforderungekarte wiederholen oder einfach den nächsten machen, um die Mission zu triggern.

Übersicht über die Missionen und Quest:

Mission Level Questgegenstand Quest
Kein Wort über die Kampfgilde 750 Unflätiger Brief Kein Wort über die Kampfgilde
Kriegsrat 750 Büschel Zwergenbarthaar Der Hammer ist gefallen
Jetzt wird aufgeräumt 800 Zerbrochener Besenstiel Frühjahrsputz
Meister der Schatten 825 Abgebrannte Schattenkerze Kampf mit der Finsternis
Ich habe kein gutes Gefühl bei der Sache 850 Fetzen von Fleischklops Fleischklopsragout

Mit "Fleischklopsragout" darf man sich endlich Fleischklops als Champion für die Ordenshalle abholen. Wobei ich sagen muss, dass der englische Name "Meatball" viel schöner klingt.

Fleischklops ist sowohl auf Missionen mit seiner Fähligkeit, alle Bosse zu kontern und 75% Bonus zu gewähren, wie auch als Begleiter mit einem Buff für die Spieler und einem Finishing Schlag, der den Gegner tötet, extrem gut.

Wenn man irgendwo gefailt hat, also eine Mission nicht erfüllt oder gar nicht gestartet hat, scheint es so, dass man einfach einen weiteren Sieg in der Kampfgilde braucht und dann bekommt man diese Mission erneut.

Die Technik von früher, die noch in einigen Guides steht, dass man Fleischklops einfach ansprechen kann, wenn man ihn besiegt hat, funktioniert nicht (mehr). Man muss immer diese Questkette machen.

Sonntag, 14. Mai 2017

Murlocs sind toll

In der Kanalisation von Dalaran tanzt Zappeljoe. :-)



Freitag, 12. Mai 2017

Candraels Glücksbringer

Als mein Dämonenjäger fleißig Dämonen in der Teufelsseelenbastion umhaute, droppte auf einmal Candraels Glücksbringer. Das Ding sah wichtig aus, war aber total nichtssagend. Nach einer Recherche im Web sah ich, dass es der Schlüssel für einen geheimes Artefaktdesign ist.

Dafür muss man mit dem Anhänger zu Candrael Zwillingsschatten, die bei 28,70 am Rand der Teufelsseelenbastion neben einem Baum steht. Man hat mit dem Glückbriger eine Gesprächsoption mit ihr.

Sie wird wütend und wirft einen hoch und es beginnt ein sehr merkwürdiger Kampf in der Luft mit Unterhang, der großen Teufelsfledermaus, die dort rumfliegt. Beim ersten Mal bin ich ziemlich schnell abgestürzt. was zum Glück nicht schlimm war, da der Dämonenjäger dank Gleiten nicht stirbt  und da sich der Kampf  bei Candrael wiederholen lässt. Man spricht sie einfach erneut an.

Nach einigen Versuchen musste ich dann aber einsehen, dass man die Fledermaus als Rachsucht-Dämonenjäger nicht machen kann. Sie funktioniert einfach nicht, wenn die Fledermaus die Position wechselt, kann man nicht mehr bei ihr landen. Warum auch immer.

Also speccte ich auf Verwüstung um, ein Specc, den ich nie gespielt habe, und drückte verzweifelt irgendwelche Tasten. Wichtig für den Kampf sind zwei Dinge: Gleiten und Teufelsrausch. Das erste bewahrt einem vor dem Abstürz und lässt einem in der Luft steuern, das zweite teleportiert einen an den Boss ran. Denn wenn er das zweite mal die Position wechselt, wird man irgendwie ganz leicht wieder weggeschleudert, wenn man sich etwas falsch nähert. Es klappt nur, wenn man mit dem Gleiten seitlich neben ihn fliegt und sich mit Teufelsrausch an ihn ranportet. Wenn man damit quasi unter ihm ist, kann man wieder kurz Schaden machen.

Wenn Untergang dann tot am Boden liegt, kann man "Tarnung des Todeswandlers" looten, das geheime Artefaktdesign für die Zwillingsklingen des Betrügers.



Seit man fliegen kann, soll man sich den ersten Teil sparen können und einfach zu Untergang hochfliegen können.

WoW Witze

Hier folgt eine kleine Sammlung von WoW-Witze.Ich habe versucht, nur Witze zu wählen, die nicht einfach in die WoW-Welt übertragen wurden, sondern eben welche, die wirklich einen Bezug auf die Klassen oder Ähnliches haben. Wenn man die Witze kategorisieren würde, würde die Kategorie "Paladin" mit Abstand gewinnen. :-D

Dienstag, 9. Mai 2017

Dreamteam

Beim Mönch gibt es ein echtes Dreamteam. Diese drei Champions usammen kontern jede Gefahr und außerdem buffen sie sich gegenseitig (zumindest Chen und Lili). Die goledene Banane vom Affenkönig muss ich gar nicht einsetzen.

Aktuell habe ich sie alle erst auf Rüstungsstufe 850 ausgebaut und noch episch, der Mönch hinkt etwas hinterher. Und ich bin auch nicht sicher, ob ich sie weiter ausbauen will, da ich gerade sehr viele Goldmissionen bekomme, die die drei locker mit 200% holen. Daher werde ich erst mal auf dem Itemlevel 850 bleiben, bis sie legendär sind.

Die übrigen Rüstungsteile sind auch nicht sonderlich gut ausgebaut, wie man sieht. Trotzdem kann ich die drei wahllos in Missionen schieben, das Ergebnis liegt meistens bei 200% oder knapp darunter (außer natürlich den drei Kommandozentrale-Missionen, da reicht der Itemlevel einfach nicht).

Chen Sturmbräu
Braumeister
 
Speerhandstoß (kontert Zauber)
Wanderndes Fass (Missionen mit Gefährten oder Dienern +15%)

Hastige Taschenuhr: Erhöht die Erfolgschance von Missionen, die weniger als 4 Stunden dauern, um 20%
Phiole der Sicht: Erhöht die Erfolgschance von Missionen um 15%. Erhöht die Erfolgschance von Missionen mit Truppen um 15%.

Lili Sturmbräu
Nebelwirker

Rollen (kontert Gefahr)
Ein Tag mit Chen (Missionen mit Chen +20%)

Abgenutzer Stein: Erhöht die Erfolgschance von Missionen um 5%
Verheiungsvoller Fetisch: Erhöht die Erfolgschance von Missionen um 15%

Der Affenkönig
Windläufer

Feuerodem (kontert Diener)
Ausflippen (Champion-Verbesserung)

Bodenloses Fässchen: Erhöht die Erfolgschance von Missionen, die länger als 8 Stunden dauern, um 30%
Abgenutzer Stein: Erhöht die Erfolgschance von Missionen um 5%

Sonntag, 7. Mai 2017

Urhornzaumzeug

Endlich habe ich Skill 800 in Lederverarbeitung erreicht und kann damit endlich den Elch bauen.
Das Rezept bekommt man durch die Quest "Reiten leicht gemacht". Mit Fliegen dürfte die Quest extrem einfach sein.



Großes Nordurhorn - Mount #295

Freitag, 5. Mai 2017

Rüstung der Defias

Um die Rüstung zu bekommen, braucht man einen Gesetzlosigkeits-Schurken und das Haustier Papageienkäfig (Grünflügelara).

Dann geht man in die Todesminen (normalen) und läuft bis ganz ans Ende zu Eisernen Bucht. Vor dem Steg geht man nach links und sieht dort bei den Koordinaten 36,17 einen Geisterhaften Papageien. Wenn man dann den Grünflügelara rausholt, bekommt man eine Greifenhaken-Fähigkeit, die man benutzt, um sich in eine Höhle zu teleportieren.

Dort steht Captain Bramblebeard mit der Quest "Todesminen: Ein Traum in Rot".
    
Danach muss man 100 Masken der Defias sammeln. Als Belohnung gibt es das Ensemble: Geschwärzte Rüstung der Defias.

Warum auch immer die Quest "Ein Traum in Rot" heißt, das Set ist auf jeden Fall schwarz. Schade eigentlich.

Donnerstag, 4. Mai 2017

Zügel des Aschefellmushan

Für 500 Blutige Münzen kann man bei Sprecher Gulan auf der Zeitlosen Insel die Zügel des Aschefellmushan kaufen. Summer war so nett, sich mir zur Verfügung zu stellen, damit ich die Münzen farmen kann und so verdanke ich ihr jetzt schon zwei Mounts.



Aschefellmushan - Mount #294

Im Anschluss haben wir gleich noch den Erfolg und damit auch den Titel Feuerwächter gemacht. :-D

Zügel des Bernskorpion

Bei Bernschmied Zikk in der Schreckensöde kann man für 8.000 Gold die Zügel des Bernskorpion kaufen, wenn man ehrfürchtig bei den Klaxxi ist.

Danke an Summer, dass sie mich darauf aufmerksam gemacht hat, dass ich dieses Mount nicht besitze. Ich nehme an, ich fand es damals nicht schön genug und zu teuer. Und dann habe ich schlicht seine Existenz vergessen. Aber 8k Gold sind heute kaum mehr als ein Trinkgeld, also habe ich es jetzt nachgeholt.



Bernskorpion - Mount #293

Mittwoch, 3. Mai 2017

Fehlende Haustiere

Handelbar

Verweiste Teufelsfledermaus: Kriegsbeute der Legionsrichter
Feuriger Flammling (Sonnenwendfest)
Ewiglebende Spore - Durchnässter Beutel
Billiges Blingtronimitat - Blingtron 6000

Nicht handelbar

Untersuchendes Auge: Suramar, Inquisitor der Teufelsseele
Tylarr Gronnden: Shlae'gararena, Rang 3, 500g bei Paul Norden
Squirky: noch unbekannt
Himmelskalb: 1 Mio Gild bei Der verrückte Händler, Dalaran
Hasserfülltes Auge: Beschwörung vom Hexer oder Dämonenjäger (Stufe II Ordenshallenforschung)

Klassenkampagne letzter Teil (Legionsrichter)

Welpling der Frostbrut (Frost-Todesritter)
Welpling der Blutbrut (Blut-Todesritter)
Welpling der Fäulnisbrut (Unheilig-Todesritter)
Ban-Fu, Welpe von Ban-Lu (Mönch)

Sonntag, 30. April 2017

Knacker

Der deutsche Name des Haustieres Crackers ist war ein bisschen dämlich, aber ansonsten ist es trotzdem ein nettes Papageien-Pet, was nur Schurken kriegen können. Man bekommt es automatisch, wenn die Questreihe macht, mit der man den neunten Champion bekommt.

Und wenn man Knacker rausholt und nach ihm pfeift (/pfeifen), setzt er sich auf die Schulter des Schurken.

Bei einer Untoten sieht das ein bisschen doof auf, aber die Idee ist super. :-)

Samstag, 29. April 2017

World Quest Group Finder

Gestern gab es große Aufregung um den WQGF gab, da er durch einen Hotfix von Blizzard nicht mehr funktionierte und der Programmierer keine schnelle Lösung sah und ihn mangels Zeit deaktivierte.

Aber nun hat die Gemeinde wieder großartiges vollbracht, seit ein paar Stunden gibt es die Version 0.24, die wieder funktioiert. Danke an alle, die daran mitgearbeitet haben und natürlich immer noch an den ursprünglichen Erfinder dieses Addons.

Die Welt ist wieder in Ordnung. :-)

Donnerstag, 27. April 2017

Hund soll nicht alleine sein

Hund konnte man auf die Farm in Pandaria holen. Also WoD rauskam, bekamen alle Spieler, die Hund auf der Farm hatten und den Kräutergarten in der Garnison ausgebaut hatte, Hund in diesen Garten versetzt. Nun kann Hund auch auf die Verheerten Inseln kommen, denn er soll ja nicht alleine sein.

Dafür muss man keine Steinchen in Dalaran anklicken, Danach kann man mit Hund in der Garnison interagieren und er wird nach Dalaran in die Magische Menagerie geportet.

Die Steine sind sehr klein, daher zeige ich hier auch die Karte mit den Spawnpunkten.


Hund in der Garnison
Hund auf der Farm



Steinchen in Dalaran.





Interaktion mit dem Stein in der Tasche. Hund sitzt neben der Kräuterhütte.



Danach sitzt er brav bei Breanni.

Donnerstag, 20. April 2017

Ruhm des Schlachtzüglers von Legion

Heute haben wir den letzten Erfolg für den Ruhm des Schlachtzüglers von Legion gemacht und dafür gibt es als Belohnung ein Elch-Reittier.



Entweiher des Hains - Mount# 291

Der einzige Elch, der fliegen kann, scheint aber der von Archimonde zu sein, den man nicht mehr bekommen kann.

Mittwoch, 19. April 2017

Glyphe Schattensukkubus

Die Weltquest an der Verheerten Küste namens "Wie gefällt EUCH das?!" (für Hexer) oder "Wo eine Peitsche ist..." muss aktiv sein. Dann der Sukkubus Syaith einen Kuss zuwerfen (/kuss oder /kiss). Syaith erscheint hinter dem Portal und begleitet euch. Durch den Kuss erlernt man die Glyphe.

Vermutlich muss man einen gewissen Questfortschritt bei den Legionswächtern haben, um die Weltquest zu sehen, also muss ich den Inschriftler questen.

Außerdem ist die Weltquest scheinbar eher selten, sie kam das erst mal am 18.04., wo ich sie leider verpasst habe.

[edit] Am 29.04. war sie wieder da.

Montag, 17. April 2017

Nobelgartenfest 2017

Neu ist nur eines, das Haustier Nobelgartenhase für 200 Nobelgartenschokolade beim Nobelgartenhändler (z.B. in Klingenhügel direkt vor dem Gasthaus).

Der Respawn der Eier ist sehr hoch. Daher ist es nach wie vor das Schlaueste, sich eine Stelle mit mehr als einem Respawn-Punkt zu suchen und dort zu campen. Klappt natürlich nur, wenn genug los ist.

Zügel des lange vergessenen Hippogryphen

In Aszuna gibt es rosa Kristalle (Flüchtiger Kristall), die man anklicken kann und die einem einen usichtbaren Buff geben, der fünfmal stapelt. Hat man fünf Buffs, bekommt man das Moumt. Andere Spieler können es aber auch parallel sammeln.

Nach dem Anklicken des ersten Kristalls hat man acht Stunden Zeit, die anderen vier anzuklicken. Schafft man es in der Zeit nicht, muss man den Respawn abwarten, bis das Event wieder startet. Das soll zwischen 12 und 48 Stunden liegen.

Stirbt man während dessen, muss man wieder von vorne anfangen und fünf Kristalle anklicken.

So ziemlich jede Höhle soll einen Spawnpunkt enthalten. Ein Level 100 Character kann sich das Mount auch holen, solange der die Artefaktwaffe besitzt.

Wird der fünfte gefunden, ertönt folgender Satz im Allgemeinchat:
Ihr hört ein schwaches Krächzen in der Ferne und danach nur noch Stille...

Die Kristalle sind schon aus der Ferne gut zu sehen.





Und da ist er:



Lang vergessener Hippogryph - Mount #290

Diese Liste scheint ziemlich vollständig zu sein, ich habe alle fünf Kristalle damit gefunden:

Donnerstag, 13. April 2017

Vesperdose "Teufelssaurier"

Nachdem der Himmelshorndrache aus Rocfedern und die Smaragdwinde durch das Fliegen an Bedeutung verloren haben, hier ein neues Spielzeug, was sehr praktisch ist. Es ist das Equivalent des Immergrünen Wedels aus WoD.

Vesperdose "Teufelssaurier"

Benutzen: Stellt im Verlauf von 10 sec 100% Gesundheit und Mana wieder her. Das Erleiden von Schaden entfernt den Effekt. (Nur auf den Verheerten Inseln)

Verkauft von Dolse Flimmersang, Kieule Suramar oder Sasunne Dameuse im Norden der Stadt Suramar in der Menagerie für 1000 Uraltes Mana.

Mittwoch, 12. April 2017

Pfadfinder der Verheerten Inseln, Teil zwei

Heute morgen dachte ich noch, dass ich noch zwei Tage für den Erfolg brauche, aber ich hatte übersehen, dass ich noch ein Ruf-Token aus einer Mission bekommen habe, außerdem gab es heute irgendwie extrem viele Weltquests. So habe ich es tatsächlich am Ende meiner Runde und nach dem Abgeben der Ressourcen endlich geschafft, respektvoll bei den Legionsrichtern zu werden.

Wuhu! Fliegen ist soooo toll.

Gedankenwurm des Rätselmeisters

1. Seite:
Seite 9 "...der See, der Seele und des Selbst..."
Dalaran - im Zauberkasten in einem Bücherregal im Erdgeschoss 48/42

2. Seite:
Seite 78 "...erster der Fürsten, der fiel..."
Dämmerwald - beim Mondbrunnen auf der Bank 49/33
/script print(IsQuestFlaggedCompleted(47207))

3. Seite:
Seite 161: "...der Wind, das Auge..."
Feuerlande - Ragnaros: Linke Seite 47/17
/script print(IsQuestFlaggedCompleted(47208))

4. Seite:
Seite 655 "...die Feder, das Grab, ein Skarabäusmond..."
Uldum - am Fuße zweier Palmen 70/78
/script print(IsQuestFlaggedCompleted(47209))

5. Seite:
Seite 845 "...in Schnee, Sand und Stein..."
Schacht um Orgrimmar - Sha-Raum 20/82
/script print(IsQuestFlaggedCompleted(47210))

6. Seite:
Seite 1127 "...betrachtet starr die Schlacht..."
Brunnen der Ewigkeit - erste Stufe am Rand 75/66
/script print(IsQuestFlaggedCompleted(47211))

7. Seite:
Seite 2351 "...Juwelenbesetzter Beobachter..."
Kun-Lai Gipfel - zwischen den Tatzen der linken Tigerstatue 34/51
/script print(IsQuestFlaggedCompleted(47212))

8. Seite:
Seite 55555 "...Strahl des Sonnenaufgangs..."
Uldum - am Fuße der Statue 76/5
/script print(IsQuestFlaggedCompleted(47213))

Belohung:
Gedankenwurm des Rätselmeisters
Westfall - Truhe im Wrack eines Bootes 30/27
/script print(IsQuestFlaggedCompleted(47214))

Man muss alle Seiten innerhalb einer Id holen, sonst beginnt es wieder von vorne.



Gedankenwurm des Rätselmeisters - Mount #292

Neue Begleiter mit 7.2

Foliant des Wildtierhybriden

Artefaktwaffe ausbauen und Klassenkampagne bis zum Klassenmount erledigen.

-> Ruf bei den Legionsrichtern farmen



Fenryr

Hallen der Tapferkeit auf mythisch, Hymdall und Fenryr solo (!) töten. Entweder ist danach der neutrale Wolf sofort in der Höhle oder man muss auf Softresett warten (mind. eine Stunde nicht in der Instanz sein). Scheint aber nicht immer zu gehen und es ist nicht empfehlenswert, es mit einem Itemlevel von weniger als 900 anzugehen.

Vergessener Spektraler Greif

Sturmwind beim Greifenmeister, rechts vom Greifenmeister kann im Strohhaufen ein blau leuchtende Feder erscheinen. Wenn man diese anklickt, erscheint der Greif, der sich nicht gegen die Zähmung wehrt.

Gon (spektraler Raptor)

Tal der Geister, bei Unjari Teufelszunge, dem Hexenmeisterlehrerin der Trolle. Blau-schimmernde Eierschale, welche neben dem Schädelhaufen auf der ersten Ebene der kleinen Hütte liegt, in welcher  Unjari steht.

/way 35,8 69,6

Freitag, 7. April 2017

Ruf Legionsrichter

Weltquests an der Verheerten Küste

Jede Weltquest bringt 75 Ruf, wobei es hier nur sechs (?) Stück pro Tag gibt, von denen eine eine Haustierkampfquest ist. Macht also im Ganzen 600 Ruf pro Tag.

Bau der Basis

Man kann jeweils 100 Kriegsvorräte der Legionsrichter zum Bau der Gebäue abgeben und erhält jeweils eine Kiste mit einer recht hohen Chance auf ein Legendary und 150 Ruf.

Kriegsvorräte der Legionsrichter gibt es jeweils

25 pro Weltquest an der Verheerten Küste
5 pro Kiste an der Verheerten Küste
5 pro Eliteboss an der Verheerten Küste
15-75 pro Mission in der Ordenshalle

Missionen

Ein bis zwei Ruf-Token kann man für bestimmte Mission in der Ordenshalle bekommen. Ein Token bringt 250 Ruf. In der Belohnungskiste für 200% Erfolg hatte ich bisher immer ein zusätzliches Token für die Legionsrichter.

Weltbosse

Eine Weltboss-Weltquest an der Verheerten Küste bringt 500 Ruf bringen und diese Quest sind da, wenn der  Netherdisruptor aktiv ist.

Dungeons-Weltquests

Die Dungeon-Weltquest brachte leider keinen Ruf. Ich weiß nicht, ob das wirklich beabsichtigt ist. Gerüchten nach sollten diese Quests auch 500 Ruf geben. Diese Weltquests sind da, wenn die Kommandozentrale aktiv ist.

Einmalige Quests

Schon das Szenario zur Insel hin bringt Ruf, die Quest "Verteidigung der Verheerten Inseln", für die man eine Invasion abwehren muss, bringt 1500 Ruf.

Abgesandten Weltquest

Bei den Kirin Tor darf man sich nun auch ein Ruf-Token für die Legionsrichter aussuchen, welches 750 Ruf bring.

Donnerstag, 6. April 2017

Invasionen Fail

Als ich gestern gegen 16 Uhr von der Arbeit kam und mich darauf freute, meine erste Invasion zurückzuschlagen, musste ich feststellen, dass nach der Invasion in Azsuna, die von 9 bis 15 Uhr lief, keine weitere kam. Eine kurze Recherche ergab, dass es eine Invasion pro Tag gibt. WTF?

Ich war echt angepisst. Was soll der Scheiß?

Nach etwas Recherche erfuhr ich, dass immer ungefähr 12 Stunden Pause zwischen zwei Invasionen liegen und die nächste damit ungefähr von 3 bis 9 Uhr geht. Damit habe ich zumindest eine Chance, sie mir anzuschauen, halt vor der Arbeit. Nicht gerade meine bevorzugte Spielzeit, aber ich biss heute morgen in den sauren Apfel und stand etwas früher auf.

Die Invasion in Sturmheim habe ich dann auch erfolgreich zurück geschlagen und erstaunt festgestellt, dass weder die Weltquests noch die übergreifende Quest Ruf gewähren. Aber es gab zumindest jede Menge Artefaktmacht und einige Nethersplitter. Und halt neuer Inhalt, den ich mir so endlich anschauen konnte.

Natürlich ist das Geheule in den Foren groß, ich hatte ja durchaus überlegt, ob ich mit heule. Und wie reagiert Blizzard? Sie nehmen den Erfolg "Verteidiger der Verheerten Küste" aus dem Metaerfolg "Pfadfinder der Verheerten Inseln, Teil zwei" raus. Äh... WTF? Ich will die Invasionen doch machen und nicht den Pfadfinder einfacher kriegen.

Wie wäre es damit, die Zeit zwischen den Invasionen zu verkürzen? Oder die Invasionen zu verlängern? *grmbl*

Nene, Blizzard, das war nix.

------------------------------------------------------------------------------------------------------
[edit] Invasions-Termine

05.04. 09:00 bis 15:00 - Val'sharah
06.04. 03:30 bis 09:30 - Sturmheim
06.04. 22:00 bis 04:00 - Aszuna
07.04. 16:30 bis 22:30 - Hochberg

08.04. 11:00 bis 17:00 - Sturmheim
09.04. 05:30 bis 11:30 - Hochberg
10.04. 00:00 bis 06:00 - Val'sharah
10.04. 18:30 bis 00:30 - Aszuna

11.04. 13:00 bis 19:00 - Sturmheim
12.04. 07:30 bis 13:30 - Val'sharah
13.04. 02:00 bis 08:00 - Hochberg
13.04. 20:30 bis 02:30 - Aszuna

14.04. 15:00 bis 21:00 - Val'sharah
15.04. 09:30 bis 15:30 - Sturmheim
16.04. 04:00 bis 10:00 - Aszuna
16.04. 22:30 bis 04:30 - Hochberg

Zukünftige Termine:
https://wow.gameinfo.io/invasions

Mittwoch, 5. April 2017

Jeder gegen jeden und alle für mich

Nachdem heute endlich wieder "Operation Murlocfreiheit" dran war, konnte ich diesen Erfolg freischalten, an dem ich sporadisch schon einige Wochen arbeite. Das Reittier muss einem nicht unbedingt gefallen, aber es ist ein Reittier. :-)



Prestigeträchtiger Kriegswolf - Mount #289