Sonntag, 21. Januar 2018

Die Umarmung von Uuna

Das nächste Rätsel ist gelöst. Uuna ist ein Haustier (kein Kampfhaustier), welches in der Antorischen Ödnis beim Vielgesichtigen Verschlinger droppt.

Mit Uuna kann man über Emotes kommunzieren, wenn sie etwas sagt. Die Lösung ist wie folgt:


Uuna: "K-k-kalt..."
Emote: /pfeifen

Uuna: "Hallo? Wer ist da? Ich habe euch gehört! Wer seid ihr? Könnt ihr mir helfen? Es ist so dunkel! Ich kann nichts sehen!"
Emote: /brüllen
Uuna: "Ahh! Ein Monster! Hilfe! HILFE!"

Nun rennt Uuna nun weg und verschwindet. Sie muss dann erneut beschwören werden.
Emote: /weinen

Unna findet nun, dass es so dunkel ist. Daher geht man mit ihr nach Shattrat zu Adal. Aber bei Adal ist es ihr nun zu hell. Als nächstes geht es zum Falathimsee im Eschental (Zwischen dem Außenposten von Zoram'gar und Maestras Posten). Dort befindet sich bei 18,41 ein Lichtstrahl. Dieses Licht ist genau richtig und sie will nun mein Freund sein.



Ist schon niedlich, wie sie sich dich zu mir stellt.



Nun wünscht sich Uuna, dass Nuu hier wäre. Nuu ist ihre Puppe, die auf Argos geblieben ist. Daher führt uns der Weg nun nach Mac'aree. Dafür braucht man Goblingleiterbausätze.

Neben dem Eingang zum Sitz des Triumvirats bei 24,58 sind zwei kleine fliegende Inseln. Ich habe es zuerst versucht, mit einem Gleiter rüberzukommen, in dem ich zum Ini-Eingang hoch gegangen bin, das hat aber knapp nicht geklappt.

Also fliegt man zuerst mit einem Gleiter auf die erste Insel, dann stellt man sich dort auf die höchste Spitze, wartet die Abklingzeit ab und springt dann und benutzt den zweiten Gleiter.



Im Haus auf dieser Insel sitzt Nuu auf dem Boden in einer Nische. Uuna läuft gleich hin und holt sich den Teddybären. Danach hat sie ihn in der Hand.



Weiter geht es auf der Blutmythosinsel. Um als Hordler auf diese Insel zu kommen, muss man Nach Rut'theran bei Darnassus fliegen und dort das Schiff nach Exodar (Steg nach Westen) benutzt.

Dort liegt in der Blutwacht bei 56,56 (im rechten der drei Häuser) ein Zauberstab auf dem Tisch.



Weiter geht es im Schattenmondtal in Draenor. Bei

to be continued 56,41 ist ein kleines Draenai-Lager. Dort liegt eine Blumenkrone auf einem Hocker, die Uuna dann einsammelt.

Nun muss man ein paar Minuten warten, dann kommt die Leere und verschlingt Uuna. Danach ist sie weg und kann auch nicht beschworen werden.



Nun muss man sterben. Hoch fliegen und abstürzen ist eine einfache Option. Den Geistheiler kann man nun mit einer neuen Option ansprechen. Danach kann man sich wiederbeleben.

Jetzt ist die Drachenöde dran. Im Smaragddrachenschrein bei 66,74 liegt die Schattenträne. Wenn man mit ihr interagiert (Berphrt die Träne), wird man in ein Szenario geportet.



Im Szenario geht man zu Uuna, bejubelt sie (/jubeln) und platziert nach ein Kochfeuer neben ihr. Danach kommen jede Menge Seelenfresser, die Uuna fressen wollen. Man muss durch sie durchlaufen, um sie zurück zu drängen. Es werden aber immer mehr. Irgendwann fängt Uuna an zu weinen (auf den Chat achten), dann muss man sie umarmen (/umarmen). Sie beschwört dann das Licht und tötet alle Seelenfresser.



Danach lässt sie sich wieder beschwören und will nun einige Punkte in der Welt mit mir besichtigen.

to be continued

Pandaria, Tor der Untergehenden Sonne im Tal der Ewigen Blüten 8,59
Nachtfestung in Suramar 62.2,83.8
Krasus Landeplatz, Dalaran auf den Verheerten Inseln
Wyrmruhtempel in der Drachenöde 57.8,54.3!
Berg Hyjal (Eingang Höhlen der Zeit, Tanaris) 59,24
Kun-Lai-Gipfel 44.8,52.5!
Brennenden Steppe, Schwarzfels  37.67
Tempel von Karabor, Schattenmondtal von Draenor 70.6,46.5

Script zum Überprüfen des Fortschritts

/run local a={50140,50141,50142,50143,50144,50145,50146,50147}for i,q in ipairs(a)do print(format("Uuna World Tour %s: %s",i, 
IsQuestFlaggedCompleted(q) and "\124cFF00FF00Done\124r" or 
"\124cFFFF0000Not Done\124r")) end

Keine Kommentare: