Haustierkampf

Allgemein Tipps für Anfänger im Haustierkampf:

Ich habe wenig Erfahrung im Low-Level-PvP-Haustierkampf, meine Start-Tipps beziehen sich ausschließlich auf PvE. Erfahrungspunkte gibt es nur, wenn man den Kampf gewinnen und das passiert im PvE einfach viel häufiger.

Ich empfehle, erst mal nur drei Haustiere zu leveln, bis diese auf Level 25 sind.

Mit Draenor ist dieser Tipp weitgehend überflüssig, seit jeder Level 100 Char mit der Garnison einen Aufwertungsstein auf Level 25 geschenkt bekommt. Nutzt den natürlich sofort und setzt das 25er Pet im Team mit ein. Habt ihr Twinks, könnt ihr euch den ganzen mühsamen Anfang sparen und gleich mehrere Pets auf 25 hochziehen.

In diesem ersten Team sollte, wenn möglich, ein Welpling von Onyxia sein. Als Angriffe wählt ihr Schwanzfeger, Heilflamme und Abheben. Der Welpling ist einfach ein großartiger Allrounder. Habt ihr ihn nicht, dann levelt irgendwas anderes bis ca. Level 15 und zähmt euch dann eine Brut von Onyxia, die vor Onyxias Hort in Düstermarschen rumfliegen.

Als weitere Tiere für das erste Team würde ich ein Wildtier und ein Mechanisches Pet nehmen, da am Anfang die meisten Gegner Klein- oder Wildtiere sind und diese Arten einfach mehr Schaden dagegen machen.

Macht die Meisterzähmer-Questreihe, wann immer ihr gut genug seid, den nächsten zu besiegen, denn sie bringt sehr viele EP. Wenn ihr die ersten Kontinente abgeschlossen habt, könnt ihr mit den Dailys beginnen und die Kämpfe damit täglich wiederholen.

Wenn die ersten drei 25 sind, werdet ihr irgendwann auf Probleme gegen die Meisterzähmer stoßen. Dann ist der richtige Zeitpunkt, sich spezielle Tiere rauszusuchen und diese gezielt nachzuleveln. Mit zwei 25ern im Team geht das sehr schnell.

Bei mir war der Zeitpunkt beim Fast kopflosen Jakob im Kristallsangwald erreicht. Ich habe mir dann ein Bergstinktier aus Winterquell gezähmt und dieses auf 25 gelevelt. Damit habe ich ihn besiegt. Heute weiß ich, dass die Wahl einer Kröte oder eines Frosches noch schlauer gewesen wäre. Aber welche Tiere ihr dann am besten nachlevelt, könnt ihr aus der untenstehenden Liste auslesen.

Viel Spaß dabei.


Nützliche Links und Listen:

Seit Patch 5.3 benötigt man keine Anleitung im Web mehr, wo man die Meisterzähmer findet, da sie auf der Gebietskarte eingetragen sind.

Weltbeste Seite, um einen Überblick über alle Haustiere zu kriegen.
Alle Kampfhaustierfähigkeiten bei WoWHead

Haustiertyp Passive Fähigkeit (Stand 5.4)
Aquatisch Erlittener Schaden von DoTs um 50% verringert
Wildtier Bei weniger als 50% eigenem Leben 25% mehr Schaden
Kleintier Immun gegen CC-Effekte
Drachkin 50% mehr Schaden an Gegnern unter 50% Leben
Elementar Ignorieren alle negativen Wettereffekte
Fliegend 50% mehr Geschwindigkeit solange das eigene Leben über 50% liegt
Humanoid Heilen bei jedem Angriff 2% des Lebens
Magisch Kann nicht mehr als 35% seines Lebens mit einer Attacke verlieren
Mechanisch Belebt sich einmal im Kampf wieder und hat dann 25% Leben
Untot Stehen nach ihrem Tod für eine Runde nochmal auf

Vor- und Nachteile im Angriff
Haustiertyp 50% mehr Schaden machen gegen 33% weniger Schaden machen gegen
Aquatisch Elementar Magisch
Wildtier Kleintier Fliegend
Kleintier Untot Humanoid
Drachkin Magisch Untot
Elementar Mechanisch Kleintiere
Fliegend Aquatisch Drachkin
Humanoid Drachkin Wildtier
Magisch Fliegend Mechanisch
Mechanisch Wildtiere Elementar
Untot Humanoid Aquatisch

Vor- und Nachteile in der Verteidigung
Haustiertyp 50% mehr Schaden nehmen durch 33% weniger Schaden nehmen durch
Aquatisch Fliegend Untot
Wildtier Mechanisch Humanoid
Kleintier Wildtier Elementar
Drachkin Humanoid Fliegend
Elementar Aquatisch Mechanisch
Fliegend Magisch Wildtier
Humanoid Untot Kleintier
Magisch Drachkin Aquatisch
Mechanisch Elementar Magisch
Untot Kleintier Drachkin

Counter-Pets bei Schaffhauser (basierend auf den Angriffs- und Abwehrfähigkeiten)
Diese Liste von Schaffhäuser macht meine eigene Liste der "idealen Gegner" eigentlich überflüssig, ich lasse sie trotzdem hier stehen.
Auch im Addon Rematch kann man Tiere nach "stark gegen" und "zäh gegen" filtern, was sehr praktisch ist, wenn man z.B. ein magisches Wesen mit starken Wildtierangriffen als Gegner hat. Einfach "stark gegen magisch" und "zäh gegen Wildtier" einstellen, und schon sieht man, welche Auswahl man hat.

Für Gegner Typ mit weniger Schaden Angriffsart mit mehr Schaden Ideales Haustier (Counter-Pet)
Aquatisch Magisch Fliegend Jadeeule, Verzauberter Besen
Drachkin Untot Humanoid Verseuchter Welping*, Makabre Marionette
Elementar Kleintier Aquatisch alle Schnecken
Fliegend Drachkin Magisch Smaragdgrüner Protowelpe, Yu'La, Junges von Yu'Lon, Klein Tarecgosa, Junger Grimmlingsflitzer, Nexuswelpling, Chrominius
Humanoid Wildtier Untot alle Spinnen
Kleintier Humanoid Wildtier Schinderjunges, Verkümmerter Yeti, Kun-Lai-Junges, Kleiner böser Wolf
Magisch Mechanisch Drachkin Mechanischer Pandarendrachling
Mechanisch Elementar Elementar alle Elementare
Untot Aquatisch Kleintier alle Frösche und Kröten
Wildtier Fliegend Mechanisch Federwolkenmotte, Purpurflügelmotte, Sturmschwinge, Zangarspore und ein paar andere Sporen**

* Ich muss zugeben, dass mich der Verseuchte Welpling nicht wirklich überzeugt hat. Der eine humanoide Angriff hat fünf Runden CD, der andere ist ein AOE-Schlag und macht daher kaum Schaden am vorderen Pet. Bei mehreren Drachkin-Gegnern ist er aber natürlich super.

** Die Sporen haben nur Explodieren, die anderen Pets nur "Gewitter" als mechanischen Angriff, weswegen ich gegen Wildtiere lieber schlicht mechanische Tiere einsetze.

Genaue Erklärung zum Zucht-Faktor/ Breed-Faktor (englisch)
Und eine deutsche Übersetzung dazu

Als Addon für den Zuchtfaktor empfehle ich "Battle Pet BreedID".

Zuchtmodifikations-Tabelle
ZuchtAbkürzungGesundheitKraftGeschwindigkeitPunkte
3 / 13B/B0.50.50.51,5
4 / 14P/P0202,0
5 / 15S/S0022,0
6 / 16H/H2002,0
7 / 17H/P0.90.901,8
8 / 18P/S00.90.91,8
9 / 19H/S0.900.91,8
10 / 20P/B0.40.90.41,7
11 / 21S/B0.40.40.91,7
12 / 22H/B0.90.40.41,7
(H - Health, P - Power, S - Speed, B - Balanced)


Tipps zum schnellen Leveln

Am meisten EP bekommt man für die Kämpfe gegen die Meisterzähmer, weswegen ich meine Teams ja so verfeinert habe, dass ich mit zwei Pets die meisten Zähmer besiegen kann. Das eigene Pet muss aber einen Schlag überleben, weswegen man zumindest bei den hohen Meisterzähmern kein Level-1-Pet reinnehmen kann (es gibt Ausnahmen).

Um Level-1er effektiv hochzuziehen, wenn man keine Lust hat, in der Welt rumzufliegen und die Meisterzähmer in Azeroth abzuklappern, haben sich die Wasserläufer im Tal der ewigen Blüten als ideal herausgestellt. Das Level-Pet startet den Kampf. In den meisten Fällen heilen die Wasserläufer sich in der ersten Runde, so dass dem Kleinen nichts passiert. Sollte der Wasserläufer doch angreifen, bricht man den Kampf ab, belebt das kleine Pet wieder und versucht es nochmal. Nach dem Kampf ist das Pet (je nach EP Bonus) ca. bei Level 6.

Gargra in Draenor eignet sich ebenfalls für Level 1 Pets, da der Wolf in der ersten Runde nicht angreift und kein Gruppenschaden gemacht wird. Genauso kann man bei Aki das Levelpet in der Runde reinnehmen, in der die Grille sich heilt.

Seit Legion bekommen Pets auch EP, wenn sie nach dem Tod eines Tieres eingewechselt und dann sofort wieder zurückgezogen werden. Dann können sie nicht getroffen werden und man kann so häufiger niedrigstufige Pets einsetzen, sofern das erste Pet zuverlässig stirbt und kein AOE-Schaden gemacht wird.

Sollte das vordere Tier sterben und damit gleichzeitig den Kampf gewinnen, bekommen die beiden hinteren seit Legion auch EP, ohne einmal in den Kampf eineggriffen zu haben. Dies kann man bei Andur (Weltquest in Sturmheim, siehe Legion Guide) ausnutzen.


Sinnvolle Addons für den Haustierkampf:

Rematch: Unglaublich umfangreiches und durchdachets Addon zur Speicherung von Teams und Gegenern, Leveling-Queue und Sortierfuntkionen. Absolutes Must Have.

Battle Pet Breed Id: Zeigt den Zuchtfaktor aller Tiere an (P/P, H/B etc.).

Battel Pet - Quality Notifier: Zeigt die Qualität aller Tiere in einem Kampf im Chat an und sagt auch sofort, ob man einen Gegner noch nicht hat oder ob die Qualität ein Upgrade ist.

Pokemon Trainer - Zeigt Fähigkeiten und Abklingzeit vom Gegner an.


Meine Teams gegen die Meisterzähmer

In Blau stehen hier die Export-Strings vom Rematch. Wer Rematch hat, kann die Teams direkt importieren.

Wichtiger als "mehr Schaden machen" ist oft "weniger Schaden nehmen". Optimal ist eine Klasse, die weniger Schaden nimmt, und die gleichzeitig Attacken hat, die mehr Schaden machen (siehe Liste oben). Paradebeispiel ist hier eine Schnecke gegen Elementare.

Als Allround-Team ohne groß zu wechseln hat sich Welpling von Onyxia, Schnecke und Schinderjunges bei mir bewährt.Viele schwören auch auf den Götze des Anubisath.

Da mein Ziel aber ist, mit zwei Pets die Meisterzähmer zu besiegen, so dass das dritte Pet leveln kann, nutze ich meist spezielle Teams:

Ersatzpets mit gleichem Typ und Angriffen:

Welpling von Onyxia: Purpurroter Welpling, Brut von Onyxia, Wildes Purpurschlangenjunges
Sengender Flämmling: Geist des Sommers, Teufelsflamme
Smaragdgrüner Protodrache:  Smaragdgrüner Welpling

Schinderjunges: Hier nehme ich auch gerne mal den Kleinen bösen Wolf, der zwar andere Angriffe hat, aber ordentlich Schaden macht.

Angriffe:
Mechanischer Pandarendrachling: Atem, Bomberangriff, Lockvogel
Welpling von Onyxia: Schwarnzfeger, Heilflamme, Abheben
Sengender Flämmling: Brand, Entzünden, Feuerbrunst
Schinderjunges: Dreifachschnapper, Abwehr, Toben
Jadeeule: Schneidender Wind, egal, Abheben
Aufziehgnom: Metallfaust, Reparieren, Geschützturm bauen
Schnecke: Absorbieren, Säureglibber, Tauchen
Smaradgrüner Protowelpe: Smaragdbiss, Smargdpräsenz, Smaragdgrüner Traum

*** Scherbenwelt ***

Blutritter Antari
Magisch, Elementar, Drachkin
Levelpet, Mechanischer Pandarendrachling, Schnecke
Blutritter Antari:66557:0:0:0:0:844:115:647:334:493:449:369:564:

*** Nordend ***

Beegli Lunte (Der Heulende Fjord)
2x Fliegend, Aquatisch
Levelpet, Smaragdgrüner Protowelpe, Jadeeule
Beegli Lunte:66635:0:0:0:0:1167:525:597:598:845:420:162:170:

Okrut Drachenwüste (Drachenöde)
Levelpet, Drachkin, 2x Untot
Götze des Anubisath, Frosch/ Kröte
Okrut Drachenwüste:66638:0:0:0:0:1155:406:436:490:420:228:123:232:

Fast kopfloser Jakob (Kristallsangwald)
3x Untot
Levelpet, Zwei Frösche/ Kröten
Fast kopfloser Jakob:66636:420:228:123:232:0:0:0:0:165:228:123:232:

Darmwürger (Zul'Drak)
2x Wildtier, Kleintier
Levelpet, Mechanisches Haustier, Schinderjunges
Darmwürger:66639:0:0:0:0:116:384:204:209:514:355:490:124:P:240:0:5:0:0:0:

Major Payne (Eiskrone)
Elementar, Mechanisch, Wildtier
Levelpet
Klein Bling (Inflation, Zusätzlicher Beschlag, Goldregen)
Pandarischer Wassergeist (Wasserjet, Strudel, Geysir)
Beschlag oben halten, wenn geht. Keine sichere Sache.
Major Payne:66675:0:0:0:0:1320:1002:392:985:868:118:513:418:


*** Cataclysm ***

Brok (Hyjal)
Magisch, Kleintier, Wildtier
Levelpet, Mechanischer Pandarendrachling, Schinderjunges
Brok:66819:0:0:0:0:844:115:779:334:514:355:490:124:

Bordin Ruhigfaust (Tiefenheim)
2x Elementar, Kleintier
Levelpet, Schnecke, Schinderjunges
Bordin Ruhigfaust:66815:0:0:0:0:493:449:369:564:514:355:490:124:

Goz Unheilsfuror (Schattenhochland)
Elementar, Kleintier, Magisch
Levelpet, Schnecke, Mechanischer Pandarendrachling
Goz Unheilsfuror:66822:0:0:0:0:493:449:369:564:844:115:779:334:

Obalis (Uldum)
Fliegend, Kleintier, Wildtier
Levelpet, Mechanisches Haustier, Smaragdgrüner Protowelpe
Obalis:66824:0:0:0:0:116:384:204:209:1167:525:597:598:

*** Pandaria ***

Bebender Pandarengeist (Kun-Lai-Gipfel/ Tal der vier Winde)
Elementar, Magisch, Kleintier
Schnecke (Absorbieren, Säureglibber, Tauchen)
Aufziehraketenbot (Rakete, Minenfeld, Klebgranate)
Levelpet
Bebender Pandarengeist:68465:493:449:369:564:254:777:634:636:0:0:0:0:

Schnecke: Tauchen, danach Säureglibber und Absorbieren bis zum Ende. Die Schnecke schafft ca. die Hälfte vom zweiten Pet.
Raktenbot: Minenfeld, Rakete bis Gegner tot, Klebgranate, Rakete. Falls der Raketenbot nicht stirbt, muss er eine Runde vor Ablauf der Klebgranate rausgenommen werden und das Levelpet rein. Das muss dann den Ansturm überleben (>1000 Leben oder magisch), Die Klebgranate tötet dann im Normalfall die Ratte.

Flüsternder Pandarengeist (Jadewald)
Fliegend, Drachkin, Elementar
Levelpet,
Smaragdgrüner Protowelpe  (Smaragdbiss, Smaragdpräsenz, Smaragdgrüner Traum)
(Schnecke)
Flüsternder Pandarengeist:68464:0:0:0:0:1167:525:597:598:493:449:369:564:

Hyuna von den Schreinen (Der Jadewald)
Aquatisch, Wildtier, Fliegend
Levelpet,
Welpling von Oyxia,
Mechanischer Pandarendrachling (Attrappe bei der Schildkröte einsetzen)
Hyuna von den Schreinen:66730:0:0:0:0:489:122:168:170:844:115:647:334:

Bäuerin Nishi (Tal der vier Winde)
2x Elementar, Wildtier
Immerschreiter, Levelpet, Ruhiger mechanischer Yeti
Bäuerin Nishi:66734:383:118:230:297:0:0:0:0:116:384:204:209:

Immerschreiter: Pumpen, Reinigender Regen, Pumpen, Wasserjet (Sirene tot), Wasserjet, Reinigender Regen, Pumpen, Pumpen (Zahnbrecher tot), Wasserjet. Levelpet rein. Ruhiger Mechanischer Yeti: Gewitter, Ionenkanone

Mo'ruk (Krasarangwildnis)
Wildtier, Fliegend, Aquatisch
Levelpet
Smaragdgrüner Protowelpe  (Smaragdbiss, Smaragdpräsenz, Smaragdgrüner Traum),
Jadeeule (Schneidender Wind, Abheben)
Mo'ruk:66733:0:0:0:0:1167:525:597:598:845:420:162:170:

Fließender Pandarengeist (Krasangwildnis)
2x Aquatisch, Elementar
Levelpet
Jadeeule (Adrenalinrausch, Schneidender, Abheben)
Visciduströpfchen: (Toxinberührung, Schwäche, Kriechender Schlamm)
Fließender Pandarengeist:68462:845:420:162:170:0:0:0:0:1154:756:471:448:

Jadeeule: Adrenalinrausch, Schneidender Wind, Abheben, dann nur noch Scheidender Wind. Schafft die ersten zwei Gegner
Levelpet rein, wenn der Pandarische Wassergeist reinkommt, danach Visciduströpfen

Ödniswandler Shu (Schreckensöde)
Aquatisch, Elementar, Wildtier
Levelpet
Götze des Anubisath (Zerquetschen, Sandsturm, Abwehr)
Mechanisches Haustier
Ödniswandler Shu:66739:1155:406:436:490:0:0:0:0:116:384:204:209:

Kein sicherer Kampf.

Sucher Zusshi (Tonlongsteppe)
Elementar, Kleintier, Aquatisch
Schnecke (Absorbieren, Säureglibber, Tauchen)
Levelpet 
Schinderjunges (Dreifachschnapper, Abwehr, Toben)
Sucher Zusshi:66918:493:449:369:564:0:0:0:0:514:355:490:124:

Schnecke beginnt, Levelpet rein beim Abtauchen von Mollus (2. Runde).

Brennender Pandarengeist (Tonlongsteppe)
Elementar, Fliegend, Drachkin
Götze des Anubisath (Zerquetschen, Steinhaut, Abwehr)
Levelpet
Schnecke (Absorbieren, Säureglibber, Tauchen)
Brennender Pandarengeist:68463:1155:406:436:490:0:0:0:0:493:449:369:564:

Der Götze beginnt, startet mit Zerquetschen, dann Steinhaut und Abwehr. Karmin sollte tot sein, ehe er das zweite mal den Wirbelsturm casten kann. Levelpet in der zweiten Runde beim Feuergeist rein, dann heilt er sich. Der Götze muss am Ende nochmal ran.

Mutiger Yon (Kun-Lai-Gipfel)
Kleintier, Wildtier, Fliegend
Levelpet
Smaragdgrüner Protowelpe (Smaragdbiss, Smaragdpräsenz, Smaragdgrüner Traum) 
Mechanisches Haustier
Mutiger Yon:66738:0:0:0:0:1167:525:597:598:116:384:204:209:

Kämpfe mit dem Protowelpen dauern lang, pro fünf Runden greift er nur einmal an. Immer die Präsenz oben halten und heilen, wenn der Zauber bereit ist. Ist aber eine sehr sichere angelegenheit, wenn man die Geduld hat.

Aki die Auserwählte (Tal der ewigen Blüten)
Kleintier, Drachkin, Aquatisch
Levelpet
Götze des Anubisath (Zerquetschen, Steinhaut, Abwehr)
(Jadeeule - wird selten benötigt)
Aki die Auserwählte:66741:1155:406:436:490:0:0:0:0:845:420:162:170:

Der Götze schafft es oft alleine. Steinhaut immer oben halten, die kleinen Angriffe von Zirpsi machen dann gar keinen Schaden. Beim Sturmpeitsche muss unbedingt der erste Cast (Gewitter) mit Abwehr gekontert werden.

Wenn das Levelpet nicht vorne ist, geht auch Level 1, dann muss es in der vierten Runde rein, wenn die Grille sich heilt,

*** Draenor ***

Die Meisterzähmer von Draenor sind hier.

*** Dunkelmondjahrmarkt ***

Leider habe ich zur Zeit keine Taktik, mit der man leveln kann.

Jeremy Feasel (Legion)
Magisch, Wildtier, Mechanisch

Mechanischer Pandarendrachling (Atem, Donnerblitz,, Lockvogel)
Pandarischer Feuergeist (Brand, Entzünden, Kauterisieren)
Mechanischer Yeti (Metallfaust, Blitzschlag herbeirufen, Ionenkanone)
Jeremy Feasel:67370:844:115:779:334:1124:113:178:173:116:384:204:209:

Mit ein bisschen Glück schafft es der Pandarendrachling alleine gegen die ersten zwei Gegner, damit könnte man statt des Feuergeistes auch ein Levelpet einsetzen.

Christoph von Fiesl (Legion)
Magisch, Wildtier, Wildtier

Verseuchter Welpling (Schwarzfeger, Gräßlicher Atem)
Eisernes Sternchen (Aufziehen, Toxischer Rauch, Aufladen)
Mechanischer Yeti (Metallfaust, Blitzschlag herbeirufen, Ionenkanone)
Christoph von Fiesl:85519:538:122:256:668:1387:459:640:208:116:384:204:209:
Christoph von Fiesl:85519:538:122:256:668:1387:459:640:208:116:384:204:209:

Welpling: Gräßlicher Atem, Schwarzfeger bis Syd tot, dann Schwarzfeger bis der Welpling tot ist
Sternchen: 2x Aufziehen, Hörnchen hoffentlich tot - sonst nochmal Toxischer Rauch, 2x Aufziehen, Toxischer Rauch - Rest macht der Yeti, falls nötig.


Fabelhafte Wesen (Patch 5.3)

Seit Patch 5.3 ist es deutlich schwerer geworden, sie zu besiegen. Zwar ist ihr Leben halbiert worden, aber dafür ist auch der Schaden, den ihn an ihnen macht, halbiert worden. Aber wenn sie sich selber heilen können oder einen Schaden-Block-Zauber haben, wirkt das damit natürlich erheblich stärker, was die Kämpfe schwerer macht.

Ich habe das Gefühl, dass sie mit Patch 5.4 nochmal schwerer geworden sind, ohne dass ich in den meisten Fällen direkt einen Unterschied benennen kann. Ich verliere nur deutlich häufiger als früher. Bei Nitun ist der Unterschied offensichtlich: Dort hat der Kleine böse Wolf früher 1000 Schaden gemacht, jetzt sind es nur noch 500, was nicht reicht. Bei Glückpilz Yi dagegen hat sich nichts geändert.

Apokalypse-Taktik:

Man kann jeden Kampf mit einer Schabe oder einem Käfer starten und Apokalyse zaubern. Die anderen beiden Pets sollten sich dann heilen können und Schadensreduktion haben (z.B. Krabbe mit Welle der Heilung und Panzerschild, Smaragdgrüner Protodrache mit Smaragdpräsenz und Smaragdgrüner Traum, Götze des Anubisath mit Steinhaut und Abwehr, Goldene Zibetkatze mit Tauchen und Überleben), um auf Zeit zu spielen. Bei einigen Kämpfen ist diese Taktik die einzige, mit der ich es bisher geschafft habe. Der Käfer bzw. die Schabe muss aber leben, wenn der Meteor einschlägt, sonst verfehlt er. Also nach der Apokalyse sofort ein anderes Pet nach vorne holen. Es reicht, wenn das Apokalyspe-Tier lebt, es muss nicht vorne stehen, damit die Apokalypse trifft.

Achtung: Im Turnier bei den Erhabenen funktioniert das nicht, da die Apokalypse dort nur halben Schaden macht.

Nuke-Team-Taktik:

Meine Vermutung ist, dass man alle mit dem Nuke-Team (Miniwillensbrecher, Pandarischer Wassergeist, Chrominius) töten kann. Bei der Hälfte habe ich es ausprobiert, da ging es, zum Rest bin ich noch nicht gekommen. Probiert es selber aus.

Buch I: Ka'wi der Schlinger
  • Kleiner böser Wolf (Klaue, Heulen) 
  • Worgwelpe (Biss, Heulen)
  • Schinderjunges (Dreifachschnapper, Toben)
Buch I: Kafi: 
  • Ruhiger mechanischer Yeti (Metallfaust, Gewitter, Ionenkanone)
  • Dunkelmond-Panzer (Elektrischer Funke, Verunsicherungstaktik, Ionenkanone)
  • Menageriewächter (Rakete, Verunsicherungstaktik, Ionenkanone)
Buch I: Dos-Ryga

Apokalypse-Taktik
  • Käfer (Apokalypse, Überleben)
  • Götze des Anubisath (Steinhaut, Abwehr)
  • Goldene Zibetkatze (Überleben, Tauchen)
Alternative Idee:
  •  Ungeborene Val'kyr (Fluch der Verdamnis, Unheiliger Aufstieg) (+25% Schaden)
  •  Krähe (Krähenschwarm) (+100% Schaden)
  • Jadekranichküken (Schar) (+100% Schaden)
Buch I: Nitun
  • Donnerndes Schlangenjunge (Blitzschlag herbeirufen)
  • Raptor der Zandalari (S/S) (Schwarze Klaue oder Offene Wunden)
  • Raptor der Zandalari (S/S) (Jagdrudel) oder Terrorhorn (Stampede)
Statt des Donnernden Schlangenjungen kann man auch ein anderes Pet nehmen, welches Blitzschlag herbeirufen kann.

Buch II: Glückspilz Yi
  • Kleiner böser Wolf (Klaue, Heulen) 
  • Worgwelpe (Biss, Heulen)
  • Schinderjunges (Dreifachschnapper, Toben)
Buch II: Grauhuf
  • Ruhiger mechanischer Yeti (Metallfaust, Gewitter, Ionenkanone)
  • Dunkelmond-Panzer (Elektrischer Funke, Verunsicherungstaktik, Ionenkanone)
  • Menageriewächter (Rakete, Verunsicherungstaktik, Ionenkanone)
Buch II: Huscher Xi'a
  • Jadekranichküken (Schar)
  • 2x Seidenmotte (S/S) (Schneidender Wind, Kokonschlag, Mottenstaub)
Buch III: Blutstachel
  • Ruhiger mechanischer Yeti (Metallfaust, Gewitter, Ionenkanone)
  • Dunkelmond-Panzer (Elektrischer Funke, Verunsicherungstaktik, Ionenkanone)
  • Menageriewächter (Rakete, Verunsicherungstaktik, Ionenkanone)
Buch III: No-No
  • Gilnearischer Rabe (S/S) (Picken, Dunkelheit herbeirufen, Nächtlicher Schlag), 
  • 2x Seidenmotte (S/S) (Schneidender Wind, Kokonschlag, Mottenstaub)
Buch III: Ti'un
  • Gilnearischer Rabe (S/S) (Picken, Dunkelheit herbeirufen, Nächtlicher Schlag), 
  • 2x Seidenmotte (S/S) (Alphastoß, Kokonschlag, Mottenstaub)


Die Zeitlose Insel und das Turnier der Erhabenen (Patch 5.4)

Das Turnier hat eine eigene Seite bekommen, da es den Rahmen dieser Seite sprengen würde.

Klein Tommy Grünschnabel (Klein Oondasta)
  • Ruhiger mechanischer Yeti (Metallfaust, Gewitter, Ionenkanone)
  • Dunkelmond-Panzer (Elektrischer Funke, Verunsicherungstaktik, Ionenkanone)
  •  Menageriewächter (Rakete, Verunsicherungstaktik, Ionenkanone)
oder
  • Donnerndes Schlangenjunge (Blitzschlag herbeirufen)
  • Knöchelreißer der Zandalari (Schwarze Klaue)
  • Fußschlitzer der Zandalari (Jagdrudel)
*) Statt des Donnernden Schlangenjungen kann man auch ein anderes Pet nehmen, welches Blitzschlag herbeirufen kann. Es gibt viele mechanische Pets sowie das Wilde Goldschlangenjunge und das Wilde Jadeschlangenjunge.



PvP 1:0:1574:657:940:1043:519:501:172:179:1495:756:1380:532:
PvP 2:0:1574:657:940:1043:1183:384:940:392:1639:1483:649:1411:

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Vielen dank für die "Übersetzung"!!
Jetzt habe ich es auch verstanden:)

Paian/Aversio/Ambossar

Anonym hat gesagt…

Erst mal danke für den Guide. Aber bei Dos-Ryga verfehlt die Apokalypse immer weist du evtl warum das so ist?

Anonym hat gesagt…

So nun hab ich ihn geschafft hatte die Schabe als erstes rein geschickt in den kampf sofort wieder rausgenommen und dann wieder kurz vor Ablauf der Apokalypse ein gewechselt.

Leome hat gesagt…

Gerade eben hab ich den Fisch wieder gemacht. Käfer rein, Apokalypse, Käfer raus und dann den Götze, der die 15 Runden durchgehalten hat. Bei der Apokalype starben beide.

Ich schätze, das die Apokalypse nur dann trifft, wenn der Käfer/ die Schabe noch lebt. Vorne stehen muss sie allerdings nicht.

Anonym hat gesagt…

hi und erst mal dickes THX für den blog, hatt mir sehr geholfen.

zum thema fabelhafte wesen. ich hab viel probiert, aber ein team macht sie alle platt.
1. Kakerlake
2. Götze
3. winziger ernter
alle drei blau und wichtig alle H/H

das team is voll aufs überleben ausgerichtet.

kakerlake rein, und apokalypse drauf. wechseln auf die götze, sandsturm und schild. wenn die götze down is den ernter holen. beschläge und reparieren. der ernter steht nach dem tod wieder auf, das reicht eigentlich immer um die 15 runden zu überbrücken. die kakerlake muss überleben sonst verfehlt der meteor. wenns ganz eng wird hat die kakerlake ja noch überleben, das schaft auch noch mal eine runde zeit.
mit dem team hab ich keinerlei schwieigkeiten.

Leome hat gesagt…

Dein Team ist meinem mit Käfer/ Götze/ Goldene Zibetkatze ja recht ähnlich, du hast nur ein anderes drittes Pet gewählt.

Ja, natürlich geht das gegen alle fabelhaften Wesen, aber warum soll ich 15 Runden warten, wenn mein Kleiner böser Wolf alle Kleintiere in drei bis vier Runden zerlegt?

Miklicht hat gesagt…

hatte den wolf noch net, deshalb das überlebns team^^

oki, auf zum bösen wolf^^

Leome hat gesagt…

Fjordworgwelpe (P/P) tut es auch, der hat die gleichen Angriffe, frisst nur etwas mehr Schaden. Dann nimmst du zur Not zwei davon, die schaffen das auf jeden Fall. :-)

Gibt sicher noch mehr Pets mit Heulen.

Anonym hat gesagt…

Hi, bin gerade bei der Quest Haustierzähmer Kalimdor. Habe ebenElenna Flatterflug (Mondlichtung) besiegt und möchte jetzt gerne weiter machen. aber bei Zoltan im Teufelswald kann ich keine Herrausforderung annehmen. Muss ich die Haustierzähmer der Reihe nach herrausfordern oder ist es ein Bug?

Leome hat gesagt…

Puh, es ist schon so lange her, dass ich die zum ersten mal gemacht habe. *recherchier*

Zuerst bekommt man eine Quest, bei der man mehrere Zähmer besiegen muss (Kampfhaustierzähmer: Kalimdor - ). Hat man diese fertig, muss man den "Endboss" in Kamlimdor besiegen, die Meisterzähmerin in Winterquell. Danach werden erst die Dailys in Kalimdor freigeschaltet.

Aber wenn du gegen Elena Flatterflug antreten konntest, dann müsstest du doch diese Quest gehabt haben und damit auch gegen Zoltan im Teufelswald antreten können. Außer, du hast ihn vorher schon mal besiegt, es geht nur einmal, solange du diese Quest hast. Oder redest du schon von den Dailys? Die sollten jeden Tag wieder da sein, aber nur einmal pro Account.

Anonym hat gesagt…

Wow danke für die schnelle Antwort. Ich konnte die reguläre Quest nicht weitermachen, da war kein Button / Sprechblase womit ich ihm mitte4ilen konnte das ich gegen ihn kämpfen will. Jetzt ging es wieder, war ein Bug. Puh :)