Turnier der Erhabenen

Ausführlicher Guide bei  4fansites.de.



***** Drei aus neun Champions  *****

Die meiner Meinung nach am schwersten zu besiegenden Gegner sind immer zuerst aufgeführt, damit ein Abbruch des Szenarios nicht so schmerzt.


** Taran Zhu
3x Humanoid (Mönche)
  • Yen: Winziger Sporensegler (Schattenschlag, Schleichender Pilz)
  • Bolo: Unheimliche Kiste (Unheimliches Zubeißen, Fluch der Verdammnis, Knochensturm) oder Fossiles Jungtier (Knochenbiss, Uralter Segen, Knochensturm)
  • Li: Seuchenfalke (Infizierte Klaue, Geisterhafter Biss, Abheben) oder Geisterhafter Schädel (Schattenschlag, Geisterhafter Biss, Lebensentzug)
Den Sporensegler rausnehmen, wenn Yen Totstellen macht. Als zweites kommt Bolo, dann mit Knochensturm die hinteren mit töten. Darauf achten, dass man den Knochensturm nicht einsetzt, wenn Bolo einen mit dem "nicht treffen"-Debuff belegt hat.

  • Ungeborene Val'kyr (Schattenschlag, Fluch der Verdamnis, Heimsuchung)
  • Quirliges Glühwürmchen (Verwirrender Stich, Glühendes Toxin)
  • Ungeborene Val'kyr (Schattenschlag, Fluch der Verdamnis, Heimsuchung)
Die Val'kyr beginnt mit Heimsuchung, danach dottet das Glühwürmchen Yen zu. Danach immer wieder eine Val'kyr reinholen und zuerst Fluch der Verdamnis, dann Heimsuchung machen. Zwischendurch dottet das Glühwürmchen fleißig.


** Chen Sturmbräu
Wildtier, Kleintier, Elementar
  • Federwolkenmotte (Schneidender Wind, Kokonschlag, Blitzschlag herbeirufen) oder
    Ruhiger Mechanischer Yeti (Gewitter, Ionenkanone)
  • Terrorhorn (Trampeln, Hornangriff, Dreihornschild)
  • Visciduströpfchen (Toxinberührung, Schwäche, Kriechernder Schlamm)
Federwolkenmotte: 1. Blitzschlag herbeirufen, 2. Schneidender Wind, 3.  Kokonschlag
Oder eben Ruhiger Mechanischer Yeti (gefällt mir fast besser): 1. Blitzschlag herbeirufen, so lange zuschlagen, bis die Ionenkanone tötet bzw. die Ionenkanone nach dem Wiederauferstehen nutzen, wenn es schlecht läuft.
Wenn geht, das erste Pet erst nach dem ersten Schlag des Grashüpfers austauschen.
Terrorhorn: Schild immer oben halten


** Furorion
Untot, 2x Drachkin
  • Sumpfquaker (Zungenschlag, Fliegenschwarm, Blase)
  • Verseuchter Welpling (Dunkelheit herbeirufen, Grässlicher Atem)
  • Makabre Marionette (Makabre Maracas) oder
    Ruheloser Düsterling (Schattenschock, Verseuchtes Blut, Phasenverschiebung)
Mit dem Sumpfquaker und der Blase dem Eisgrab ausweichen, drin lassen, bis auch der zweite Meteor eingeschlagen ist (falls dieser kommt).

Bei Furorion kann Pets mit Wunsch (Magischer Flusskrebs) heilen, da zwei Runden lang kein Schaden kommt. In der zweiten Runde das zu heilende Pet rein, danach aufgeben.



** Schattenmeisterin Kiryn
Humanoid, Mechanisch, Kleintier
  • Niederer Leerenrufer (Schattenschock, Prismatische Barriere, Fluch der Verdammnis)
  • Mini Ragnaros (Magmawelle, Feuerbrunst, Söhne der Flamme)
    oder Übelrübe (Flutwelle, Egelsaat, Söhne der Wurzel)
  • Pterrodaxjunges (Schneidender Wind, Uralter Seegen, Abheben)
Niederer Leerenrufer: Fluch, Barriere, Schattenschock, Schattenschock, Schattenschock...
Mini Ragnaros: Magmawelle, Feuerbrunst, Sohne der Flamme, mit Magmawelle am Ende noch den Turm abräumen vor dem Wechsel (kein sicherer Sieg)
(Übelrübe: Nach Blitzschlag herbeirufen gleich Söhne der Wurzel nutzen)
Pterrodaxjunges: Mit Abheben ausweichen, wenn Sommer sich mit Schleichen bufft.

Plüschie-Version

Ungeborene Valkyr (Schattenschlag, Fluch der Verdamnis, Heimsuchung)
Winziger Schneemann (Schneeball, Schneesturm herbeirufen, Tieffrieren)
Plüsch-Elekk

Fluch der Verdamnis, Heimsuchung
Tieffrieren, 2x Schneeball, Schneesturm herbeirufen, 2x Schneeball
Die ersten zwei Runden weicht er aus, da kann man die Valkyr wieder reinholen.Sie schafft den Rest mit Fluch der Verdamnis und Schattenschlag. Falls nicht, ist der Schneemann noch da.

** Blingtron 4000
Elementar, Kleintier, Mechanisch
  • Kolumbus (Panzerschild, Trampeln)
  • Smaragdschieferjungtier (Leben entziehen, Klebriges Netz, Steinhaut)
  • Saphierjunges (Schleichen, Peitsche)
Smaragdschieferjungtier: Schild erst nach 5 Runden erneuern, Spinne bei Klein B drin lassen bis der Goldregen weg ist.

Plüschie-Version

Pandarischer Wassergeist (Wasserjet, Welle der Heilung, Tauchen)
Amethystschieferjungtier (P/P) (Leben entziehen, Klebriges Netz, Steinhaut)
Plüsch-Elekk

Wasserjet, Tauchen, Wasserjet bis Au tot
Welle der Heilung, Wasserjet + Tauchen auf CD
Steinhaut obenhalten
Klebriges Netz und Leben entziehen bis Banki tot ist
||: Steinhaut, Klebriges Netz, Leben entziehen, Klebriges Netz, Leben entziehen :|| bis Klein B zweimal tot ist. Das kann dauern.

** Der weise Mari
Aquatisch, Elementar, Magisch
  • Verzauberter Besen (Besen, Sandsturm)
  • Mechanischer Pandarendrachling (Atem, Donnerblitz, Explodieren)
  • Visciduströpfchen (Toxinberührung, Schwäche, Kriechender Schlamm)
Besen: Sandsturm erst, nachdem der Reinigende Regen kam, um das Wetter zu ändern.
Pandarendrachling: Donnerblitz, wenn  Spirus ausweicht.

Bei Mari können Pets mit Meckern (z.B. Stinktier) geheilt werden.

Plüschie-Version

Winzige Flammenfliege – Alphastoß, Zischen, Schwarm
Klein Bling – Inflation, Blingtron-Geschenkpaket, Goldregen
Plüsch-Elekk

Schwarm, 2x Alphastoß, Carpe Diem tot
Kling Bling rein, am besten beim Seelenschutzzauber das Geschenk nehmen, um sich selbst zu heilen, ansonsten mit Goldregen und anschließender Inflation Spirius töten
Wenn Klein Bling stirbt, übernimmt die Flammenfliege den Rest. Ist sie langsamer, nutze Zischen. Ansonsten Schwarm und Alphastoß.


** Dr. Ion Goldbluhm
Fliegend, Wildtier, Magisch
  • Echsenkesselschreiter (Gebündelte Strahlen, Illusionäre Barriere, Kraftsog)
  • Ruhiger mechanischer Yeti (Metallfaust, Blitzschlag herbeirufen, Ionenkanone)
  • Roter Panda (Biss, Hundeblick, Aufmunterung)
1. Illusionäre Barriere, 2. Passen, 3. Kraftsog, 4. Pause, 5. Yeti rein
Beim Panda Hundeblick immer oben halten und Heilung auf CD


** Lehrensucher Cho
Fliegend, Magisch, Drachkin
  • Smaragdgrüner Protowelpe (Smaragdbiss, Smaragdschild, Smaragdgrüner Taum)
  • Mechanischer Pandarendrachling (Atem, Explodieren)
  • Schinderjunges (Blitzangriff, Abwehr, Tritt)
Wenn der Pandarendrachling stirbt, nochmal mit Explosion viel Schaden verteilen. Schinderjunges wehrt den Solarstrahl mit Abwehr ab.


** Sully "Die Gurke" McLeary
Untot, Kleintier, Aquatisch
  • Frosch (Zungenschlag, Welle der Heilung, Fliegenschwarm)
  • Polly (Furchtler, Abheben)
  • Seidenmotte (Alphastoß, Kokonschlag, Mottenstaub)


 ***** Vier Erhabene *****

Apokalypse geht hier übrigens nicht, es nimmt nur die Hälfte des Lebens weg.


** Zao, Kalb von Niuzao
  • Donnerndes Schlangenjunge* (Gewitter)
  • Raptor der Zandalari (Schwarze Klaue oder Offene Wunden)
  • Klein Bling (Inflation)
Hier bringt das Gewitter Xu-Fu um. Erst Blitzschlag herbeirufen. Ich lasse das Gewitterpet dann immer noch eine Runde drin, weil der zweite Schlag von Zao das eingewechselte Pet durchaus töten kann. Danach einwechseln, Schwarze Klaue (oder Offene Wunde) drauf und den Rest mit Inflation erledigen.

Alternative, etwas wackeliger:
  • Ungeborene Val'kyr (Fluch der Verdamnis, Unheiliger Aufstieg)
  • XT der Kleine (Elektrischer Funke, Bummbot)
  • Terrorhorn (Stampede)
Als das Terrorhorn starb, war bei mir Zao beide male nicht tot. Aver XT der Kleine hat es mit Elektrischer Funke gerettet.


** Chi-Chi, Küken von Chi-Ji
  • Pandarischer Wassergeist (Geysir, Strudel)
  • Chrominius (Heulen, Kraftsog)
Totsicher: Geysir, Strudel, Chrominius rein, Heulen, Kraftsog - fertig.

Weitere Alternative:
  • Gilnearischer Rabe (Alphastoß, Dunkelheit herbeirufen, Nimmermehr)
  • Manawyrmling (Rückkopplung, Magie verstärken, Manawoge)
  • Miniwillensbrecher (Manawoge, Magie verstärken, Lebenstausch)
Chi-Chis Rota: Gelassenheit, Feuerstacheln, Ätherisch, 3x Feuerstacheln, Ätherisch, 3x Feuerstacheln, Ätherisch, Gelassenheit...

Also: Dunkelheit herbeirufen, Nimmermehr, Haustier wechseln und mit Magie verstärken und Woge umnuken.

Weitere Alternative (bisher ungetestet)
  • Ungeborene Val'kyr (Schattenschlag, Fluch der Verdammnis, Unheiliger Aufstieg)
  • Irrwisch von Nordrassil (Strahl, Blitz, Seelenschutzzauber)
  • Lebendige Flüssigkeit (Schleimberührung, Korrosion, Evolution)

** Yu'la, Junges von Yu'lon

Einfach. Nur auf die Rota achten und das Abheben abfangen. Das dritte Pet brauche ich nicht mehr - was auch ganz gut ist, der Gegenschlag vom Wolf hat CD.
  • Götze des Anubisath (Zerquetschen, Steinhaut, Abwehr)
  • Flipps (Hieb, Ausweichen, Tornadoschlag)
  • Kampfmaschine (Hieb, Gegenschlag, Ausweichen)
Yu'Las Rota: Smaragdpräsenz, Abheben (2 Runden Dauer, 4 Runde CD), 3x Jadeatem

Das Nuke-Team funktioniert hier.

Bei Yu'la kann man Pets mit Meckern (z.B. Stinktier) heilen.


 ** Xu-Fu, Nachwuchs von Xuen

Total einfach. Hat jedes mal funktioniert. Nicht wundern, der Raptor der Zandalari stirbt, nachdem er den Dot draufgesetzt hat. Egal.
  • Donnerndes Schlangenjunge* (Blitzschlag herbeirufen)
  • Raptor der Zandalari (Jagdrudel, Schwarze Klaue oder Offene Wunden)
  • Mini Bling (Inflation) (geht auch Raptor der Zandalari mit Jagdrudel)
Hier bringt ebenfalls das Gewitter Xu-Fu um. Erst Blitzschlag herbeirufen, dann Schwarze Klaue (Offene Wunde tut es auch) drauf und den Rest mit Inflation erledigen. Eine Taktik, die bei jedem Elite-Wildtier funktioniert (auch bei Klein Oondasta).

*) Statt des Donnernden Schlangenjungen kann man auch das Wilde Goldschlangenjunge oder das Wilde Jadeschlangenjunge nehmen. Zur Not tut es auch ein mechanisches Pet mit Blitzschlag herbeirufen, dann verliert man aber eine Runde zum Austauschen, da die mechanischen Pets nach dem Tod wieder aufstehen.



Rematch Strings mit Plüschelekk

Blingtron 4000:0:868:118:123:564:838:383:339:436:1426:1335:1345:1334:
Chen Sturmbräu:0:514:355:490:307:1149:567:409:592:1426:1335:1345:1334:
Der weise Mari:0:287:504:155:706:1320:1002:989:985:1426:1335:1345:1334:
Dr. Ion Goldblum:0:1563:122:405:589:338:777:634:209:1426:1335:1345:1334:
Furorion:0:1345:706:541:160:538:122:256:668:1426:1335:1345:1334:
Lehrensucher Cho:0:547:461:463:751:538:122:256:657:1426:1335:1345:1334:
Schattenmeisterin Kiryn:0:1238:210:218:652:117:477:206:481:1426:1335:1345:1334:
Sully "Die Gurke" McLeary:0:1182:118:232:934:732:504:506:507:1426:1335:1345:1334:
Taran Zhu:0:428:383:173:382:514:713:490:307:1426:1335:1345:1334:
Xu-Fu:0:802:122:204:170:1180:921:919:364:1320:1002:989:985:
Zao:0:802:122:204:170:1212:110:364:305:1320:1002:989:985:

Yu'la und Chi-Chi mit dem Nuke Team:
Nuke Team:0:868:118:513:418:1152:299:362:593:1156:489:216:277:
(Sollte man halt zweimal haben)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Chi-Chi und Xu-Fu gehen beide einfach
Zuerst Pandarischer Wassergeist
1. Geysir
2. Strudel
dann Wechsel zu Chrominus
1. Heulen
2. Kraftsog

dann sind beide tot

beide kann man bei Yu'la z.B. mit Meckern vom Hochlandstinktier heilen

Leome hat gesagt…

Gerade getestet. Tolle Taktik, nehme ich oben auf. :-)

Caitlyn Graves hat gesagt…

Hm, irgendwie heilt der sich bei mir vorher immer hoch...Xu-Fu macht mir echt das Leben schwer ;(

Bei ersten Mal hatte ich ihn mit 3 Motten down. Die haben ihn ab und an eingeschläfert und er konnte sich nicht heilen, wenn man den Kokonschlag verwendet hat, aber nu klappt das irgendwie nicht mehr.

Leome hat gesagt…

Drei Motten ist zu glücksabhängig. Gegen Xu-Fu sollte man schon mit mechanischem Schaden antreten.

Level dir doch einfach obige Tiere, die Kombination ist recht totsicher. Es tun auch zwei Zandalari-Raptoren mit dem Dot und Jagdrudel. Die Raptoren sind ja nicht teuer.

Bei Xu-Fu sollten es sogar drei mechanische Pets mit Ionenkanonen schaffen. Zao fand ich viel schwieriger.

Caitlyn Graves hat gesagt…

Yu´la kann man übrigens mit Mr. Bigglesworth alleine down hauen.

Man eröffnet den Kampf mit Klaue, dann macht man Eisgrab. Yu´la steigt in die Luft und man used Eisbarriere. Einmal passen, so blocken wir den nächsten Spell von Yu´la erneut und das Eisgrab kommt runter. Yu´la ist nun gestunt und wir hauen die ganze Zeit mit Klaue zu, bis wir unsere Rota wiederholen können. So geht das dann, bis Yu´la down ist.

Caitlyn Graves hat gesagt…

Sorry für das gespame ^^

Aber dank deinem Tipp hab ich ihn endlich down *dance*

Ich habe die Taktik mit dem "Blitschlag herbei rufen" verwendet. Es war zwar knapp...aber er liegt im Dreck! Danke!

Leome hat gesagt…

Na, da gratuliere ich doch. :-)

Anonym hat gesagt…

yula kann man mit mr.bigglesworth solo erledigen ;)

Anonym hat gesagt…

Du hast Dr. Ion und Sully bei den Angaben der von Ihnen eingesetzten Pets vertauscht....

Anonym hat gesagt…

Echt klasse Guide - vielen lieben Dank für Deine Mühe! Damit habe auch ich heute endlich mal das Turnier gepackt.

Nebenbei:

Zao+Xu-Fu mit den gleichen (angeschlagenen) Pets

ebenso Chi-Chi+Yula ... läuft!

Anonym hat gesagt…

Zao ist unheimlich einfach mit einem Kun-Lai-Jungen und einem Wadenbeißer der Zandalari.

Mit dem Jungen den 9 Runden debuff drauf und Zao hauen bis das Junge stirbt. Dann mit dem Wadenbeißer Schwarze Klaue -> Rudel -> Rudel -> tot.

Ralf hat gesagt…

Also...sehr schöner und hilfreicher Guide..aber ..ähm...Mr.Biggle schafft
leider bei mir niemals Yu La allein,
nicht mal annähernd!!! Eisgrab wird meistens geblockt...hab ein paar andere Counterpets entdeckt...aber bei Yu La viel Glück vonnöten....
selbst meine Götze kippt trotz richtiger Rota flott um.
Ansonsten recht viele und gute Tipps hier....danke..

Leome hat gesagt…

Jup, auch ich habe Yu'la noch nie mit Br. Bigglesworth alleine geschafft, weswegen diese Taktik in meinem Guide auch nicht drin steht. Ich habe keine Ahnung, wie das einige hier hinkriegen, ich bin zu doof dazu.

Meine Kombi Götze/ Flipps/ Kampfmaschine funktioniert bei mir dagegen zuverlässig.

M.J. Sky hat gesagt…

Also ich mache Yu`la IMMER alleine nur mit Mr. Biggle, wie ich weiter oben schon beschrieben hjab, aber hier die genaue Taktik. Wichtig ist dabei, dass man sich an die Reihenfolge hält. Das Eisgrab wird nur dann gebloggt, wenn Yu´la aufsteigt:

Man eröffnet den Kampf mit Klaue, dann macht man Eisgrab. Yu´la steigt in die Luft und man used Eisbarriere. Einmal passen, so blocken wir den nächsten Spell von Yu´la erneut und das Eisgrab kommt runter. Yu´la ist nun gestunt und wir hauen die ganze Zeit mit Klaue zu, bis wir unsere Rota wiederholen können. So geht das dann, bis Yu´la down ist.

Wie gesagt: haue den IMMER so down, ist noch nie schief gegangen ;)

Rónja hat gesagt…

Tausend Dank erstmal für den tollen Guide. Ich hab nicht alle Pets wie du benutzt aber vergleichbare. Durch deine Kommentare konnte man prima Pets nehmen, die zumindest auch die Fertigkeiten haben.

Übrigens: Yu´la schafft Mr. Biggel wirklich super alleine, wenn man sich an die Rota von M.J. Sky hält. Dafür auch ein Danke!

Anonym hat gesagt…

Aktualisiere bitte mal den Guide, da gab's ja einige Änderngen seitens Blizzard!

Leome hat gesagt…

Ooops. Echt?

Ich mache das Turnier seit Monaten nicht mehr, seit ich alle Pets und Erfolge habe.

Muss mal recherchieren, was sich geändert hat. Ich gebe zu, meine Lust, das Turnier nochmal zu machen, hält sich in Grenzen.

Leome hat gesagt…

Hm, eine kurze Web-Recherche hat keinen Hinweis auf Änderungen ergeben. Die Artikel zum Turnier, die man findet, sind alle schon ein Jahr alt.

Was genau hat sich denn geändert? Fähigkeiten der Gegner oder der eigenen Pets?

Leome hat gesagt…

Ich habe gerade mal gegen Taran Zhu und Chen Sturmbräu gekämpf und keine Änderungen feststellen können. Die Frage, was sich geändert hat, bleibt damit bestehen.

Anonym hat gesagt…

Ich schaffe Chi-Chi mit allen genannten Methoden nicht...was mach ich denn falsch? Hab ich die falsche Zucht?

Leome hat gesagt…

Oh. Entschuldige.

Ich hatte geschrieben:

"Totsicher: Strudel, Geysir, Chrominius rein, Heulen, Kraftsog - fertig."

Das ist aber verkehrt herum. Strudel hat 2 Runde Dauer, Geysir 3 Runden. Wenn die beiden gleichzeitig hochgehen sollen, muss der Geysir zuerst gezündet werden.

Ich ändere es jetzt oben im Text. Probiere es mal in der geänderten Reihenfolge aus.

Und nein, wenn die Zucht von Bedeutung ist, habe ich es auch dazu geschrieben.

Anonym hat gesagt…

daran hab ich nicht gedacht. hatte nur wegen chi-chi das turnier nicht gepackt :P

Anonym hat gesagt…

mit der richtigen reihenfolge is chi-chi ja echt einfach^^

Leome hat gesagt…

Gern geschehen und ncohmal sorry für den Dreher.

Widat hat gesagt…

Hey Leome,

wollte Dir nur mal ein Kompliment für Deinen Blog hinterlassen. Lese ihn immer wieder gern und greife auch regelmäßig darauf zurück. Man merkt, welche Mühe Du Dir damit gibst *thumbs up* and happy battle ;)

Leome hat gesagt…

Danke, danke. :-)